Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    13.02.2020
    B 27: Baugrunderkundungsarbeiten für Verflechtungsstreifen zwischen Aich und Filderstadt-Ost/Bonlanden (Landkreis Esslingen)
    Halbseitige Sperrung der K 1223 am Donnerstag, 20. Februar 2020

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart plant den Bau eines Verflechtungsstreifens auf der B 27 zwischen der Anschlussstelle Aich und der Anschlussstelle Filderstadt-Ost (Bonlanden) in Fahrtrichtung Stuttgart. Im Zeitraum von Dienstag, 17. Februar 2020, bis Dienstag, 25. Februar 2020, werden hierfür Baugrunderkundungsarbeiten durchgeführt. Die K 1223 muss dazu am Donnerstag, 20. Februar 2020, auf einer Strecke von circa 100 Metern halbseitig gesperrt werden. Die Sperrung wird von Harthausen kommend vor der Unterführung der K 1223 unter der B 27 liegen. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt. Die übrigen Erkundungsarbeiten führen zu keinen Beeinträchtigungen für den Verkehr.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Arbeiten. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.