Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 4 »Pressemitteilung
RP Stuttgart,  Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    03.12.2014
    L 1192 Querungshilfe Altbach (Landkreis Esslingen)
    Einbau Querungshilfe abgeschlossen – Verkehrssicherheit für Fußgänger erhöht

    Das Regierungspräsidium Stuttgart führte ab dem 15. Oktober 2014  bis 05.Dezember 2014 den Einbau einer Querungshilfe an der L 1192 am Ortsausgang Altbach in Fahrtrichtung Esslingen durch.   

    Am Ortsausgang von Altbach waren zwei Bushaltebuchten vorhanden, was zur Folge hatte, dass ein Teil der Fußgänger immer die Straße queren musste.  

    Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens stellte dies eine Gefährdung für die Fußgänger dar. Um nun die Situation für die Fußgänger zu verbessern, hat das Regierungspräsidium eine Querungshilfe eingebaut. Damit können die Fußgänger die Straße gefahrloser queren.   

    Gleichzeitig wurde eine Busbucht in Fahrtrichtung Stadtmitte entfernt und die Straße so verschwenkt, dass der Bus auf der Fahrbahn anhalten muss, so dass der Verkehr hinter dem Bus kurz anhalten muss und die Fahrgäste somit gesichert Ein- und aussteigen können.   

    Die Bauarbeiten sind nun abgeschlossen und die Straße kann ab Samstag, dem 06.12.2014 wieder für den Verkehr freigegeben werden.   Die Baukosten werden sich auf insgesamt etwa 185.000 Euro belaufen.   

    Das Regierungspräsidium möchte die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger informieren und dankt für ihr Verständnis.​