Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 5 »Pressemitteilungen
RP Stuttgart, Umwelt

​Pressemitteilungen der Abteilung 5 des Regierungspräsidiums Stuttgart

  • Abteilung 5
    17.10.2017
    Regierungspräsidium Stuttgart unterstützt den Ausbau der Wasserversorgung im mittleren Taubertal (Main-Tauber-Kreis) mit rund 7,2 Millionen Euro Landesmitteln
  • Abteilung 5
    11.10.2017
    Land fördert die Offenlegung des Rohrbachs in Eppingen-Rohrbach mit 852.500 Euro
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „An dieser Maßnahme zeigt sich, dass eine Gartenschau als Impulsgeber für begleitende Maßnahmen in den Bereichen Städtebau, Wasserwirtschaft, Verkehrs-struktur und Denkmalschutz wirkt.“
  • Abteilung 5
    10.10.2017
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer übergibt insgesamt drei Förderbescheide an die Herren Bürgermeister Wolfgang Vockel und Thomas Maertens
    Über 7 Millionen Euro für die Wasserversorgung im mittleren Taubertal (Main-Tauber-Kreis)
  • Abteilung 5
    22.08.2017
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer übergibt Fördermittel in Höhe von rund 3,1 Millionen Euro für die Abwasserbeseitigung in Alfdorf (Rems-Murr-Kreis)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Das Land unterstützt Städte und Gemeinden beim zukunftsfähigen Ausbau ihrer Abwasserbeseitigung“
  • Abteilung 5
    17.08.2017
    Land fördert die Leistungssteigerung der Fischbachdole in Sulzbach mit 570.000 Euro
    Regierungspräsident Reimer: „Der Hochwasserschutz im Murrtal wird damit weiter umgesetzt“
  • Abteilung 5
    15.08.2017
    Gespräche zu Einsatzkosten des Jagstunglücks - Landkreise streben Vergleich bei den Einsatzkosten vor zwei Jahren an
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Es liegt in unser aller Interesse, dass wir das Thema der Kostenerstattung jetzt möglichst zügig und einvernehmlich regeln.“
  • Abteilung 5
    10.08.2017
    Nächste Stufe erreicht: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Lampoldshausen darf Wasserstoff erzeugen - Regierungspräsidium Stuttgart erteilte heute die immissionsschutzrechtliche Genehmigung
    Land investiert rund 840.000 Euro in die Förderung
  • Abteilung 5
    07.08.2017
    Hochwasserschutz - Land fördert den Ausbau des Dünsbachs in Kleinforst in Gerabronn (Landkreis Schwäbisch Hall) mit rund 530.000 Euro
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer:
  • Abteilung 5
    04.07.2017
    Besuch von Frau Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann beim Betriebshof Bolheim des Landesbetriebes Gewässer in Herbrechtingen-Bolheim
    Der Mähbooteinsatz ist wichtig für das Gleichgewicht zwischen Nutzbarkeit und einem guten ökologischen Zustand der Brenz“, betonte Dr. Sußmann
  • Abteilung 5
    04.07.2017
    Enthüllung neuer Informationstafeln im Naturschutzgebiet Ellwanger Schlossweiher (Ostalbkreis) durch Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann und Bürgermeister Volker Grab
    „Die neuen Informationstafeln geben einen guten Überblick über die bedeutenden Merkmale dieses Naturschutzgebiets“, lobte die Regierungsvizepräsidentin
  • Abteilung 5
    27.06.2017
    Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann besucht Naturschutzgebiet Ellwanger Schlossweiher (Ostalbkreis)
    Dr. Sußmann und Bürgermeister Grab enthüllen neue Informationstafeln zur Besucherlenkung und stellen neues Führungskonzept im Naturschutzgebiet vor
  • Abteilung 5
    27.06.2017
    Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann zu Besuch in Herbrechtingen und im Eselsburger Tal
  • Abteilung 5
    19.05.2017
    Naturschutz LIFE+ - Projekt „Vogelschutz in Streuobstwiesen“
    Delegation der größten japanische Umweltstiftung informiert sich über das prämierte LIFE-Projekt und besucht das Albvorland
  • Abteilung 5
    12.05.2017
    Tagung der Naturschutzbeauftragten des Regierungsbezirks Stuttgart am 10. und 11. Mai 2017 im oberen Wental (Landkreis Heidenheim)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer dankt den Beauftragten: „Ihre engagierte Arbeit sorgt für unabhängige Präsenz und ist damit ein wichtiges Instrument des Naturschutzes in unserem Land“
  • Abteilung 5
    11.05.2017
    Land Baden-Württemberg unterstützt die Gemeinde Jagstzell (Ostalbkreis) mit 1,08 Millionen Euro Fördermitteln für Maßnahmen der Abwasserbeseitigung
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Zukunftsorientierte Umweltprojekte sind wichtig für Kommunen im ländlichen Raum. Ich freue mich sehr, die Gemeinde Jagstzell beim Ausbau ihrer Abwasserbeseitigung unterstützen zu können.“
  • Abteilung 5
    06.05.2017
    LUFTREINHALTUNG: Infotag "Bessere Luft für Stuttgart" am 6. Mai
  • Abteilung 5
    05.05.2017
    Tagung der Naturschutzbeauftragten des Regierungsbezirks am 10. und 11. Mai 2017 (Landkreis Heidenheim) - Regierungspräsident Wolfgang Reimer wandert mit Naturschutzbeauftragten durch das Eselsburger Tal zum Falkenstein
    Im Fokus stehen ökologisch wertvolle und zielgerichtete Landschaftspflegemaßnahmen, die Besucherlenkung und Informationen zum Bibermanagement beim Biberzentrum Brenz/Eselsburg
  • Abteilung 5
    27.04.2017
    Regierungspräsidium Stuttgart fördert mit weiteren 1,5 Millionen Euro die Abwasserbeseitigung der Gemeinden Michelbach an der Bilz und Wallhausen (Landkreis Schwäbisch Hall)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Durch diese Maßnah-men zur Strukturverbesserung machen wir die Abwasserbesei-tigung nicht nur effizienter, sondern auch zuverlässiger.“
  • Abteilung 5
    26.04.2017
    Regierungspräsidium Stuttgart stellt über 750.000 Euro Landesmittel für Maßnahmen der Wasserver- und Abwasserentsorgung im Zuge der Beseitigung von Unwetterschäden in Ingelfingen (Hohenlohekreis) zur Verfügung
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Wir alle haben die Bilder nach den Starkregenereignissen letztes Jahr noch vor Augen. Es ist unsere Pflicht als Landesverwaltung, den Kommunen nach solch einer Verwüstung zur Seite zu stehen.“
  • Abteilung 5
    26.04.2017
    Vermögen und Bau übergibt Regierungspräsident Wolfgang Reimer den neuen Betriebshof Lendsiedel für den Landesbetrieb Gewässer in Kirchberg a. d. Jagst
    Reimer: „Mit den neuen Gebäuden haben wir beste Voraussetzungen, weiterhin engagiert für Gewässerökologie und Hochwasserschutz an der Jagst zu arbeiten.“ - Im Anschluss: Besichtigung einer Gewässermaßnahme im Rahmen des Aktionsprogramms Jagst
  • Abteilung 5
    26.04.2017
    Begrenzung der Einleitung von Trifluoracetat
    Regierungspräsidium Stuttgart schließt Vereinbarung mit der Firma Solvay ab
  • Abteilung 5
    25.04.2017
    Regierungspräsidium Stuttgart unterstützt die Gemeinde Althütte (Rems-Murr-Kreis) mit rund 1,18 Millionen Euro Landesmitteln für Maßnahmen der Abwasserbeseitigung
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Die Anschlussmaßnahme in Althütte ist ein gutes Beispiel für die Verbesserung der Abwasserbeseitigung.“
  • Abteilung 5
    21.04.2017
    ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: Regierungspräsident Wolfgang Reimer übergibt Förderbescheid an Bürgermeister Reinhold Sczuka
    1,18 Millionen Euro für Abwassermaßnahme in Althütte (Rems-Murr-Kreis)
  • Abteilung 5
    20.04.2017
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer übergibt zwei Förderbescheide an Bürgermeister Michael Bauer
    Über 750.000 Euro für Wasserver- und Abwasserentsorgungsmaßnahmen zur Beseitigung von Unwetterschäden in Ingelfingen (Hohenlohekreis)
  • Abteilung 5
    05.04.2017
    30 Jahre Ökomobil in Baden-Württemberg: Jubiläumstour durch die vier Regierungsbezirke
    Zweite Anlaufstelle war am 05. April das Rotenbachtal in Schwäbisch Gmünd. Schülerinnen und Schüler der Staufengrundschule entdeckten und erlebten vor Ort die faszinierende Welt der Kleinstlebewesen
  • Abteilung 5
    03.04.2017
    Europäisches Schutzgebietsnetz Natura 2000 - Managementpläne für 5 Natura 2000-Gebiete in den Landkreisen Esslingen, Göppingen und Main-Tauber-Kreis starten
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Wir wollen die Lebensräume und Arten des Europäischen Netzes Natura 2000 erhalten und entwickeln. Dafür brauchen wir die Unterstützung aller Landnutzer.“
  • Abteilung 5
    29.03.2017
    Die Regierungspräsidien in Baden-Württemberg feiern 30-jähriges Jubiläum des Ökomobils mit einer Rundfahrt durch das ganze Bundesland
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer schaut den Schülern der Staufergrundschule beim Entdecken der regionalen Natur in Schwäbisch Gmünd über die Schulter
  • Abteilung 5
    22.02.2017
    Regierungspräsidium Stuttgart saniert ab März 2017 erodierte Böschungen an der Lauter in Kirchheim unter Teck-Ötlingen
  • Abteilung 5
    06.02.2017
    Vorstellung aktueller Sachstand Aktionsprogramm Jagst und abschließender Schadensbericht am 14. Februar 2017 mit Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer in Kirchberg an der Jagst
  • Abteilung 5
    20.01.2017
    Geplantes Windenergievorhaben Adelberg
    Ausnahme vom Tötungsverbot für Rotmilane kann nicht erteilt werden
  • Abteilung 5
    28.12.2016
    Regierungspräsidium Stuttgart vergibt den Vertrag für die Machbarkeitsstudie zum Hochwasserschutz für Abtsgmünd (Ostalbkreis)
    Hochwasserschutz an Kocher und Lein
  • Abteilung 5
    23.12.2016
    Naturschutzgebiet Blasienberg (Ostalbkreis) feiert 25-jähriges Jubiläum
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Machen Sie sich auf einem Spaziergang durch das Naturschutzgebiet ein Bild von der Einzigartigkeit dieses vorbildlich mit Schafen beweideten und ergänzend von Hand gepflegten Heidebergs!“
  • Abteilung 5
    19.12.2016
    „Modernisierung des Kraftwerkstandorts Stuttgart-Gaisburg“ der EnBW
  • Abteilung 5
    05.12.2016
    Regierungspräsidium Stuttgart gibt rund 1,8 Millionen Euro Lan-desmittel für die Abwasserbeseitigung in Rudersberg frei
    Umweltminister Franz Untersteller: „Der Zuschuss des Landes bringt dem Mittleren Wieslauftal eine moderne, energie- und kostensparende Kläranlage.“
  • Abteilung 5
    30.11.2016
    Erstellung eines Luftreinhalteplans für die Stadt Remseck am Neckar
    Öffentliche Auslegung des endgültigen Plans von Montag, 5. bis Montag, 19. Dezember 2016
  • Abteilung 5
    25.11.2016
    Land fördert Renaturierung des Böllinger Baches von der Neckartalstraße bis zur A 6 (Stadt Heilbronn) mit 800.000 Euro
    Umweltminister Franz Untersteller: „Eine intakte und attraktive Flusslandschaft ist ein wichtiger Standortfaktor, der zur Lebensqualität der Menschen beiträgt.“ - Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Die Renaturierung des Böllinger Baches ist das Ergebn
  • Abteilung 5
    18.11.2016
    Luftreinhalteplan Remseck a. N.
    Maßnahmen sollen Luftqualität für die Anwohner verbessern
  • Abteilung 5
    16.11.2016
    Begrenzung von Trifluoracetateinleitungen
    Regierungspräsidium Stuttgart fordert Verringerung des Stoffein-trags in den Neckar
  • Abteilung 5
    13.10.2016
    Landesbetrieb Gewässer meldet Vollzug: Alle Durchgängigkeitsmaßnahmen an landeseigenen Bauwerken an der Fils abgeschlossen
  • Abteilung 5
    05.10.2016
    Naturschutzgebiet Eichenhain - anstehende Pflegemaßnahmen erfordern Baumfällungen am Südhang
    Biologische Vielfalt und die Besucher des Naturschutzgebietes profitieren langfristig von den Pflegemaßnahmen
  • Abteilung 5
    12.09.2016
    Renaturierung der Würm am Maisenbachweiher
    Regierungspräsidium Stuttgart führt Elektrobefischung an der Würm zur Bestandsaufnahme durch
  • Abteilung 5
    12.09.2016
    Naturnahe Gewässerentwicklung - Renaturierung der Lauter Mündung
    Hechtkopf in Wendlingen ab dem 19. September gesperrt
  • Abteilung 5
    25.08.2016
    Naturschutzgebiet Pleidelsheimer Wiesental - Korrekturen des Seeabflusses sollen helfen, das Wasserlinsenaufkommen auf den Pleidelsheimer See zu beschränken
    Grundhafte Sanierung des Sees wird angestrebt
  • Abteilung 5
    25.08.2016
    PRESSEEINLADUNG: Spatenstich mit Umweltminister Franz Untersteller, Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Landrat Gerhard Bauer im Rahmen des Aktionsprogramms Jagst am 1. September 2016
    Auftakt zum Rückbau des Wehrs an der Gaismühle in Satteldorf
  • Abteilung 5
    24.08.2016
    Hochwasserschutz an der Körsch - (Kreis Esslingen) - Spatenstich für das Hochwasserrückhaltebecken Richthofenstraße am Katzenbach des Zweckverbandes Hochwasserschutz Körsch am heutigen 24. August 2016
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Der technische Hochwasserschutz im Ballungsraum der Region Stuttgart kann die Naturkatastrophe ‚Hochwasser‘ nicht völlig verhindern. Aber wir können helfen, die Schäden so gering wie möglich zu halten.“
  • Abteilung 5
    19.08.2016
    Luftreinhaltung – Erstellung eines Luftreinhalteplans für die Stadt Remseck am Neckar - Öffentliche Auslegung des Entwurfs vom 22. August 2016 bis 21. September 2016
    Schriftliche Stellungnahmen bis zum 06. Oktober 2016 möglich
  • Abteilung 5
    18.08.2016
    Brand- und Düngemittelschadensfall an der Jagst jährt sich erstmals
  • Abteilung 5
    17.08.2016
    Regierungspräsidium Stuttgart gibt rund 1,6 Mio. Euro Landesmittel für die Kläranlage Weil der Stadt frei - Umweltminister Franz Untersteller: „Die Hilfe des Landes ermöglicht es der Stadt, die Gewässergüte der Würm weiter zu verbessern.“
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Die rund 1,6 Millionen Euro sind für den Gewässerschutz im Raum Weil der Stadt sehr gut angelegt.“
  • Abteilung 5
    28.07.2016
    Tagung der Naturschutzbeauftragten des Regierungsbezirks Stuttgart am 21. Juli 2016
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer dankt den Engagierten: „Sie sind ein exklusives, erfolgreiches Modell aus Baden-Württemberg und betreiben Ihr Ehrenamt auf höchstem Niveau.“
  • Abteilung 5
    28.07.2016
    Tagung der Naturschutzbeauftragten des Regierungsbezirks Stuttgart am 21. Juli 2016
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer dankt den Engagierten: „Sie sind ein exklusives, erfolgreiches Modell aus Baden-Württemberg und betreiben Ihr Ehrenamt auf höchstem Niveau.“
  • Abteilung 5
    22.07.2016
    Ökologische Verbesserung der Tauber in Tauberbischofsheim - Mehr Raum für die Tauber: Ziel ist die Verbesserung der ökologischen Vielfalt
    Ab Ende Juli werden auf einer Länge von rund 900m 60.000 m3 Erde bewegt – Land investiert rund 1 Million Euro - Zeitliche Einschränkung der Freizeitnutzung an der Tauber
  • Abteilung 5
    18.07.2016
    Land fördert den Bau des Hochwasserrückhaltebeckens Richthofenstraße/Katzenbach in Filderstadt (Kreis Esslingen) mit 2 Millionen Euro
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Der Bau solcher Schutzanlagen wie jetzt in Filderstadt hat für die Landesregierung auch in den nächsten Jahren eine hohe Priorität.“
  • Abteilung 5
    08.07.2016
    LIFE+ - Projekt „Vogelschutz in Streuobstwiesen“ rangiert EU–weit unter den besten LIFE+ -Projekten
  • Abteilung 5
    06.07.2016
    Land fördert Hochwasserschutzmaßnahmen an der Fils in Bad Überkingen (Landkreis Göppingen) mit 1,25 Millionen Euro
  • Abteilung 5
    30.06.2016
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer gibt rund 870.000 Euro Landesmittel für Auenwald (Rems-Murr-Kreis) frei - Regenwasserbewirtschaftung als Beitrag zum Gewässerschutz
    Regierungspräsident Reimer: „Die Landesmittel tragen dazu bei, die im Land bereits erreichte hohe Qualität in der Abwasserbeseitigung zu erhalten und weiter zu verbessern.“
  • Abteilung 5
    30.06.2016
    Rund 600.000 Euro Fördermittel für die Abwasserbeseitigung in Rot am See (Landkreis Schwäbisch Hall)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Ich freue mich sehr, die Gemeinde Rot am See beim weiteren Ausbau der Abwasserbeseitigung unterstützen zu können.“
  • Abteilung 5
    30.06.2016
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer geben rund 1,6 Mio. Euro Landesmittel im Ostalbkreis frei
    Abwasserbeseitigung im Dienste des Gewässerschutzes in den Gemeinden Leinzell und Riesbürg
  • Abteilung 5
    15.06.2016
    Filmpremiere „Eine Insel für den Kiebitz“ in Hengstfeld - Dokumentarfilm zeigt Schutzmaßnahmen für bedrohte Feldvögel
    Im Anschluss Führung durch das Vogelschutzgebiet „Hohenloher Ebene östlich von Wallhausen“
  • Abteilung 5
    09.06.2016
    Filmpremiere „Eine Insel für den Kiebitz“
    Im Anschluss Führung im EU-Vogelschutzgebiet „Hohenloher Ebene östlich von Wallhausen“
  • Abteilung 5
    06.05.2016
    Bund und Land diskutieren den Ausbau der A 6 auf der Landesgartenschau
    „Als Gastgeber freue ich mich, dass wir heute in dieser hochkarätigen Runde den wichtigen Ausbau der A 6 den Bürgern näher bringen und offene Fragen beantworten konnten“, sagt Regierungspräsident Johannes Schmalzl
  • Abteilung 5
    03.05.2016
    Tischgespräch „Das blaue Band der Jagst – Sanierung nach dem Unglück“ mit voriger Besichtigung am Jagstknie
    Der Blick liegt auf dem Aktionsprogramm Jagst und der Zukunft des Gewässers
  • Abteilung 5
    28.04.2016
    Strukturverbesserung der Jagst (Kreis Schwäbisch Hall)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl stellt am Dienstag 3. Mai um 14.00 Uhr das Projekt „Strukturverbesserung am Jagstknie in Langenburg – Oberregenbach“ vor
  • Abteilung 5
    27.04.2016
    Ergebnis der mündlichen Verhandlung beim Verwaltungsgericht Stuttgart in Sachen Luftreinhaltung am Neckartor in Stuttgart: Land und Kläger einigen sich auf einen Vergleich
    Luftreinhalteplan wird bis 31. August 2017 fortgeschrieben
  • Abteilung 5
    19.04.2016
    Einweihung der erweiterten Sammelkläranlage Boxberg-Unterschüpf (Main-Tauber-Kreis) mit Ministerialdirektor Helmfried Meinel und Regierungspräsident Johannes Schmalzl
    Rund 7,5 Mio. Euro in eine verbesserte Abwasserreinigung und für den Gewässerschutz investiert
  • Abteilung 5
    18.04.2016
    Öffentlichkeitsbeteiligung im Verfahren „Modernisierung des Kraftwerkstandorts Stuttgart-Gaisburg“ der EnBW
    Antragsunterlagen können ab heute beim Regierungspräsidium Stuttgart und bei der Landeshauptstadt Stuttgart eingesehen werden
  • Abteilung 5
    11.04.2016
    Der Biber ist wieder zurück im Regierungsbezirk Stuttgart - Eröffnung der neuen Biber-Wanderausstellung durch Regierungspräsident Johannes Schmalzl
    Ziel ist neben der Faszination für den Biber Verständnis für ein gemeinsames Miteinander zu wecken
  • Abteilung 5
    07.04.2016
    Der Biber ist wieder präsent – Eröffnung der Biber-Wanderausstellung am 11.04.2016 um 11:30 Uhr im Foyer des Regierungspräsidiums, Gebäude B mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl
  • Abteilung 5
    18.03.2016
    Wasser ist Leben, Wasser ist Vielfalt – auch im Berufsleben!
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl wirbt zum internationalen Tag des Wassers am 22. März um den Schutz des Wassers und weist auf unterschiedliche Berufsbilder und Arbeitsplätze rund um das Thema Wasser hin
  • Abteilung 5
    10.03.2016
    111-Arten-Korb (Ostalbkreis) - Regierungspräsident Johannes Schmalzl zeichnet die Firma Kessler & Co. GmbH & Co. KG und die NABU-Gruppe Abtsgmünd für ihr Engagement zum Schutz des Eisvogels am Kocher aus
    „Die Natur braucht starke, beständige Partner“, so Schmalzl, Chef des Regierungspräsidiums als höherer Naturschutzbehörde
  • Abteilung 5
    08.03.2016
    Geothermieschäden in Böblingen - Land erstattet Landkreis Böblingen über 1,4 Millionen Euro für Sanierung schadhafter Erdwärmesonden
    Umweltminister Franz Untersteller: „Mit der erfolgreichen Sanierung der Bohrlöcher hat das Land den geschädigten Hauseigentümern eine wichtige Hilfe geleistet. Jetzt müssen endlich auch die Versicherungen mit der Regulierung der Schäden beginnen.“
  • Abteilung 5
    03.03.2016
    PRESSEEINLADUNG: 111-Arten-Korb (Ostalbkreis) - Regierungspräsident Johannes Schmalzl zeichnet die Firma Kessler & Co. GmbH & Co. KG und die NABU-Gruppe Abtsgmünd für ihr Engagement zum Schutz des Eisvogels am Kocher aus
    Übergabe der Urkunde am Donnerstag, 10.03.2016, um 10 Uhr auf dem Gelände der Firma Kessler
  • Abteilung 5
    05.02.2016
    Der Flussbaubetriebshof Schwäbisch Hall präsentiert sich am Montag 08. Februar auf dem Gaildorfer Pferdemarkt
    Am Landespegel Gaildorf/ Kocher erhalten die Besucher Einblick in die Tätigkeiten und eine Präsentation der eingesetzten Maschinen - Funktion und Arbeitsweise der Pegelanlage Gaildorf sowie Messtechniken werden erläutert
  • Abteilung 5
    03.02.2016
    Aktionsprogramm Jagst wird öffentlich vorgestellt
  • Abteilung 5
    26.01.2016
    PRESSEEINLADUNG: Vorstellung Aktionsprogramm Jagst am 3. Februar 2016 mit Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Johannes Schmalzl in Schöntal-Bieringen
  • Abteilung 5
    26.01.2016
    8. Schlau-Schau im Breuningerland Sindelfingen
    Sindelfinger Schülerinnen und Schüler präsentieren Projekte zum Thema „Böden - Umwelt - Nachhaltigkeit“
  • Abteilung 5
    11.01.2016
    Land fördert Informationstafeln zum Feinstaubalarm in Stuttgart mit 1,5 Millionen Euro
    Minister Hermann überreicht Oberbürgermeister Kuhn Förderbescheid des Landes
  • Abteilung 5
    30.12.2015
    Winterausflug zum „Venusberg“
    Das Naturschutzgebiet im Kreis Böblingen wurde dieses Jahr 30 Jahre alt und lädt auch im Winter zum Wandern ein
  • Abteilung 5
    28.12.2015
    Winterausflug ins „Kalte Feld“
    Das größte Naturschutzgebiet im Ostalbkreis lädt mit seiner beeindruckenden Alblandschaft jederzeit zum Wandern ein
  • Abteilung 5
    16.12.2015
    Mehr als zehn Millionen Euro für den Hochwasserschutz im Rems-Murr-Kreis - Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Förderbescheide in Rudersberg und Backnang
    Land übernimmt 70 Prozent der Baukosten
  • Abteilung 5
    09.12.2015
    PRESSEEINLADUNG: Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Förderbescheide in Höhe von über zehn Millionen Euro für Hochwasserschutzmaßnahmen in Rudersberg und Backnang (Rems-Murr-Kreis)
  • Abteilung 5
    04.12.2015
    Internationaler Tag des Bodens
    Gley ist Boden des Jahres 2016 – Aktionen, Informationen und Erlebnisse rund um den Boden auf der zentralen Landesveranstaltung in Sindelfingen-Maichingen
  • Abteilung 5
    26.11.2015
    Hochwasserschutz an der Tauber - 5,2 Millionen Euro teures Bauprojekt in Bad Mergentheim, Ortsteil Markelsheim, eingeweiht
    Ministerialdirektor Helmfried Meinel: „Die Menschen an der Tauber kennen Hochwasser oft aus leidvoller eigener Erfahrung, in Markelsheim haben sie jetzt Schutz vor einem 100 jährlichen Hochwasser“
  • Abteilung 5
    24.11.2015
    PRESSEEINLADUNG: Einweihung der neuen Hochwasserschutzmaßnahme in Bad Mergentheim-Markelsheim/Tauber
    Das Land Baden-Württemberg investiert 5,2 Mio €
  • Abteilung 5
    17.11.2015
    111-Arten-Korb - Pflegeaktion im Naturschutzgebiet Kaltes Feld, Nenningen (Gemeinde Lauterstein, Kreis Göppingen) Patenschaft der Schuler AG für den Kreuzenzian-Ameisenbläuling
    Der für morgen geplante Pflegeeinsatz muss leider ausfallen
  • Abteilung 5
    16.11.2015
    PRESSEEINLADUNG: 111-Arten-Korb
    Pflegeaktion im Naturschutzgebiet Kaltes Feld, Nenningen (Gemeinde Lauterstein, Kreis Göppingen) Patenschaft der Schuler AG für den Kreuzenzian-Ameisenbläuling
  • Abteilung 5
    09.11.2015
    111-Arten-Korb – Aktionsplan „Biologische Vielfalt“ (Kreis Esslingen)
  • Abteilung 5
    06.11.2015
    Hochwasserschutz an der Murr - Regierungspräsident Johannes Schmalzl bei der Einweihung des innerörtlichen Hochwasserschutzes in Oppenweiler
    Schmalzl: Wichtiges Etappenziel auf dem Weg zu einem umfassenden Hochwasserschutz im Murrtal
  • Abteilung 5
    06.11.2015
    Regierungspräsidium Stuttgart hat die Naturparkverordnung „Schwäbisch-Fränkischer Wald“ geändert
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Neue Verordnung berücksichtigt eine nachhaltige Energieversorgung und unterstützt das Ziel der Landesregierung, bis 2020 mindestens zehn Prozent des Stroms aus heimischer Windkraft zu decken“
  • Abteilung 5
    04.11.2015
    Natur- und Umweltschutz - Gehölzpflege im Naturschutzgebiet Eichenhain
    Regierungspräsidium bittet um Verständnis für Absperrungen und Lärm durch Maschinen
  • Abteilung 5
    03.11.2015
    GEMEINSAME PRESSEEINLADUNG: 111-Arten-Korb: Wir tun was für den Neuntöter!
  • Abteilung 5
    29.10.2015
    Regierungspräsidium Stuttgart wird mit Sonderpreis des Deutschen Project Excellence Award 2015 ausgezeichnet
    „Unser Projektmanagement beim Hochwasserrisiko -management sehe ich als Vorreiter für eine neue Zeit. Ich freue mich, dass wir hier im Vergleich mit multinationalen Konzernen bestehen können“, sagt Regierungspräsident Johannes Schmalzl
  • Abteilung 5
    24.10.2015
    Landschaftspflegeeinsatz am Kappelberg bei Fellbach
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl dankt Rotary Club und Naturschutzbund für beständige Partnerschaft und Patenschaft beim 111-Arten-Korb
  • Abteilung 5
    14.10.2015
    Landesförderung Abwasserbeseitigung - Rund 1,15 Millionen Euro Fördermittel für die Abwasserbeseitigung der Gemeinde Plüderhausen (Rems-Murr-Kreis)
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Investitionen in die Abwasserbeseitigung dienen dem Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt“
  • Abteilung 5
    07.10.2015
    Viele Helferinnen und Helfer beteiligten sich auch in diesem Jahr an der Pflegeaktion auf der Heide im Naturschutzgebiet Heulerberg bei Vaihingen/Enz-Riet (Kreis Ludwigsburg)
    Gemeinschaftsprojekt der Grundschule Riet, der Stadt Vaihingen/Enz, des Regierungspräsidiums Stuttgart und der gemeinnützigen Theo-Lorch-Werkstätten
  • Abteilung 5
    06.10.2015
    Fischsterben in der Jagst: Vorläufige Abschätzung der ökologischen Auswirkungen des Großbrandes in der Lobenhausener Mühle veröffentlicht
    Umweltminister Franz Untersteller: „Der Bericht verdeutlicht, dass wir erst im Frühjahr 2016 abschließend Klarheit darüber haben werden, wie schwer die Jagst tatsächlich beeinträchtigt ist.“
  • Abteilung 5
    02.10.2015
    EnBW nimmt Müllverbrennung in Stuttgart-Münster unter Auflagen wieder auf
  • Abteilung 5
    01.10.2015
    PRESSEEINLADUNG - 111-Arten-Korb - Pflegeaktion im Naturschutzgebiet Heulerberg, Vaihingen an der Enz-Riet (Kreis Ludwigsburg)
    Gemeinschaftsprojekt der Grundschule Riet, der Stadt Vaihin-gen/Enz, des Regierungspräsidiums Stuttgart und der Theo-Lorch Werkstätten aus Bietigheim
  • Abteilung 5
    24.09.2015
    „Unser Neckar“ Aktionstag 2015 - Außergewöhnliche und spannende Flusserlebnisse von der Quelle bis zur Mündung!
    Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Johannes Schmalzl besuchen die Aktionen in Remseck
  • Abteilung 5
    17.09.2015
    Neue Informationstafeln im Naturschutzgebiet Spielburg
    RP Johannes Schmalzl: „Die von uns aufgestellten, neuen Tafeln sind informativ und gut verständlich. Mein Dank geht an die Stadt Göppingen, die uns nicht nur bei den Tafeln, sondern insgesamt in allen Belangen des Naturschutzgebietes unterstützt“
  • Abteilung 5
    16.09.2015
    Fördermittel Abwasserbeseitigung (Kreis Schwäbisch Hall)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl gibt knapp eine Million Euro an Landesmittel für Kanalsanierungsmaßnahmen in Langenburg frei
  • Abteilung 5
    08.09.2015
    Fördermittel Wasserversorgung - Regierungspräsident Johannes Schmalzl unterzeichnet Zuwendungsbescheid über 688.300 Euro für das Stadtwerk Tauberfranken
    Schmalzl: „Ich freue mich, dass das Land uns so die Unterstützung ganzer Regionen ermöglicht“
  • Abteilung 5
    02.09.2015
    Naturschutzgebiet Eichenhain in Stuttgart wird wieder von Schafen beweidet
    Da die Pflege allein durch Mahd nicht bewerkstelligt werden kann, ist eine Schafbeweidung dringend notwendig
  • Abteilung 5
    02.09.2015
    Schadstoffbelastung in der Jagst
    Der Landkreis Schwäbisch Hall und der Hohenlohekreis informieren
  • Abteilung 5
    01.09.2015
    Arbeitskreis "Zukunft der Jagst im Hohenlohekreis" gegründet
  • Abteilung 5
    25.08.2015
    Naturschutzgebiete „Haarberg-Wasserberg“ und „Dalisberg“ im Landkreis Göppingen werden 25 Jahre alt
    Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider: Eine äußerst erfolgreiche Landschaftspflege-Kooperation erhält uns hier die größten und schönsten Wacholderheiden im Oberen Filstal“
  • Abteilung 5
    25.08.2015
    Exzellentes Projektmanagement
    Deutscher Project Excellence Award 2015: Finalisten stehen fest
  • Abteilung 5
    11.08.2015
    Steinriegellandschaft zwischen Weikersheim und Elpersheim seit 20 Jahren Naturschutzgebiet
    Regierungsvizepräsident Dr. Christian Schneider: „Gezielte Pflege erhält den tauberfränkischen Trockenhang mit seiner charakteristischer Flora und Fauna als den größten Steinriegelhang des Regierungsbezirks“
  • Abteilung 5
    31.07.2015
    Wasserversorgung der Gemeinde Oberrot im Landkreis Schwäbisch Hall - Landeszuschuss für Oberrot in Höhe von rund 500.000 Euro
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: Investitionen in die Anlagen der kommunalen Wasserversorgung sichern gute Trinkwasserqualität und erhöhen Versorgungssicherheit
  • Abteilung 5
    27.07.2015
    Konzept Luftreinhaltung für die Landeshauptstadt Stuttgart
    Minister Hermann, Oberbürgermeister Kuhn und Regierungspräsident Schmalzl entwickeln neue Konzeption
  • Abteilung 5
    22.07.2015
    Land fördert Hochwasserschutz in Gingen an der Fils mit über einer Million Euro
    Umweltminister Franz Untersteller: „Derzeit kann der Barbarabach in Gingen noch relativ oft Schaden anrichten. Der Zuschuss des Landes erhöht den Schutz der Bürgerinnen und Bürger bis zu einem Hochwasser, wie es statistisch alle hundert Jahre vorkommt.“
  • Abteilung 5
    29.06.2015
    Tagung der Naturschutzbeauftragten des Regierungsbezirks Stuttgart in Löwenstein vom 2. bis 3. Juli 2015
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl dankt den Engagierten: „Das ist Ehrenamt auf höchstem Niveau. Sie sind unsere Vermittler in Sachen Natur“
  • Abteilung 5
    24.06.2015
    Natura 2000 gemeinsam umsetzen
    Einladung zu zwei Informationsveranstaltungen zum Natura 2000-Managementplan Schönbuch am 30. Juni in Herrenberg und am 9. Juli in Tübingen
  • Abteilung 5
    23.06.2015
    Landeszuschüsse in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro für Ausbau der Wasserversorgung im Rems-Murr-Kreis
    Umweltminister Franz Untersteller: „Wir wollen für alle Bürgerinnen und Bürger im Land eine moderne Versorgung mit Trinkwasser sicherstellen. Die Landesregierung unterstützt Städte und Gemeinden bei dieser elementar wichtigen Aufgabe.“
  • Abteilung 5
    17.06.2015
    Aktionstag „Unser Neckar“ am 27. September 2015 „Mein, dein, unser Neckar – Bilder vom Fluss“ – Großer Fotowettbewerb der Initiative „Unser Neckar“ in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Stuttgart
    Wettbewerbsbeiträge bis zum 15. August 2015 möglich
  • Abteilung 5
    10.06.2015
    GEO-Tag der Artenvielfalt am 13. Juni 2015 - Regierungspräsident Johannes Schmalzl erläutert umfangreiches Programm zum Artenschutz
    Schmalzl: „Mit dem Aktionsplan ,Biologische Vielfalt des Landes Baden-Württemberg‘ und speziell dem 111-Artenkorb tragen wir die Bedeutung und Gefährdung der Artenvielfalt in die Öffentlichkeit“
  • Abteilung 5
    10.06.2015
    Grundzüge des Konzepts zur Fortschreibung des Luftreinhalteplans für Stuttgart stehen im Beteiligungsportal des Landes ab heute, 10. Juni 2015 zur Verfügung
    Öffentlichkeitsbeteiligung zur Luftreinhaltung in Stuttgart am 14. Juli 2015
  • Abteilung 5
    22.05.2015
    Landesförderung Abwasserbeseitigung – Gemeinde Sulzbach
    Rund 1,6 Million Euro Fördermittel für die Sicherstellung der geordneten Abwasserbeseitigung der Gemeinde Sulzbach an der Murr freigegeben (Rems-Murr-Kreis)
  • Abteilung 5
    22.05.2015
    Landesförderung Abwasserbeseitigung - Gemeinde Spiegelberg
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat rund eine halbe Million Euro Fördermittel für den Ausbau der Abwasserbeseitigung der Gemeinde Spiegelberg (Rems-Murr-Kreis) freigegeben
  • Abteilung 5
    22.05.2015
    Landesförderung Abwasserbeseitigung - Gemeinde Althütte
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Fördermittel in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro für den zukunftsfähigen Ausbau der Abwasserbeseitigung der Gemeinde Althütte (Rems-Murr-Kreis)
  • Abteilung 5
    19.05.2015
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Förderbescheid an die Gemeinde Althütte
    Landesmittel in Höhe von 1,2 Millionen Euro für den Ausbau der Abwaserbeseitigung
  • Abteilung 5
    15.05.2015
    Land fördert Hochwasserschutz-Projekt im Weissacher Tal mit rund 1,9 Millionen Euro
    Umweltminister Franz Untersteller: „Das vom Land geförderte Rückhaltebecken wird den Schutz der Bürgerinnen und Bürger im Weissacher Tal vor den Gefahren eines Hochwassers deutlich erhöhen“
  • Abteilung 5
    07.05.2015
    Land gibt Fördermittel für die Abwasserbeseitigung in Wolpertshausen frei - Erweiterung der Sammelkläranlage Wolpertshausen-Cröffelbach (Landkreis Schwäbisch Hall)
    Rund 1 Million Euro gibt’s für den Gewässerschutz der Bühler
  • Abteilung 5
    07.05.2015
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl bewilligt rund 580.000 Euro an Landesmitteln für die Gemeinde Spraitbach (Ostalbkreis)
    Schmalzl: „Der Ausbau der Regenwasserbehandlung dient dem Gewässerschutz und gewährleistet bezahlbare Abwasserpreise für die Bürgerinnen und Bürger“
  • Abteilung 5
    07.05.2015
    Fördermittel Abwasserbeseitigung - Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Fördermittel in Höhe von rund 780.000 Euro für die Abwasserbeseitigung in Alfdorf (Rems-Murr-Kreis)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Land unterstützt Städte und Gemeinden beim zukunftsfähigen Ausbau ihrer Abwasserbeseitigung“
  • Abteilung 5
    16.04.2015
    Fortschreibung Luftreinhalteplan Stuttgart: Regierungspräsidium Stuttgart führt Beteiligungsscoping durch
    Aufgabe ist nunmehr, das vorgestellte Grobkonzept zu verfeinern und die konkreten Maßnahmen in die 3. Fortschreibung des Luftreinhalteplans Stuttgart einfließen zu lassen.
  • Abteilung 5
    08.04.2015
    Bodenschutz - Regierungspräsidium Stuttgart gibt neue Broschüre zu „Landschaften und Böden im Regierungsbezirk Stuttgart“ heraus
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Die Publikation gewährt Einblick in die Welt unter unseren Füßen und erklärt welche wichtige Rolle die Böden im Naturhaushalt und für uns selbst spielen“
  • Abteilung 5
    24.03.2015
    Natur- und Umweltschutz - Regierungspräsidium Stuttgart beseitigt drei Wanderungshindernisse für die Fische in der Fils in Uhingen (Landkreis Göppingen)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Das Land investiert in diese ökologische Maßnahme knapp 300.000 Euro. Durch die Umgestaltung wird die Hochwassersituation nicht verschlechtert“
  • Abteilung 5
    20.03.2015
    Der 22. März ist der Tag des Wassers - Diesjähriges Motto: Wasser und nachhaltige Entwicklung
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Wasser ist Lebensgrundlage. Wir kümmern uns im Regierungspräsidium Stuttgart nachhaltig darum, damit das so bleibt und gleichzeitig die vom Wasser ausgehenden Gefahren wie Hochwasser reduziert werden“
  • Abteilung 5
    25.02.2015
    Regierungspräsidium Stuttgart beseitigt Anfang März Wanderungshindernisse für die Fische in der Fils bei Eislingen (Landkreis Göppingen)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Durch die ökologische Umgestaltung wird die Hochwassersituation nicht verschlechtert“
  • Abteilung 5
    11.02.2015
    Regierungspräsidien stellen Informationen zum Thema „Bauen in Überschwemmungsgebieten“ ins Netz
  • Abteilung 5
    05.02.2015
    Land fördert den örtlichen Hochwasserschutz in Denkendorf mit 662.700 Euro
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Der Hochwasser-schutz in Denkendorf wird weiter verbessert“
  • Abteilung 5
    21.01.2015
    Regierungspräsidium weist neues Naturschutzgebiet „Brachenleite bei Tauberbischofsheim“ im Main-Tauber-Kreis aus
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Ein ehemaliger Standortübungsplatz hat dem neuen Naturschutzgebiet den Weg gebahnt“
  • Abteilung 5
    16.01.2015
    Regierungspräsidium Stuttgart bereitet Änderung der Naturpark-Verordnung „Schwäbisch-Fränkischer Wald“ vor
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Neue Verordnung wird eine nachhaltige Energieversorgung berücksichtigen. Wir unterstützen das Ziel der Landesregierung, bis 2020 mindestens zehn Prozent des Stroms aus heimischer Windkraft zu decken“
  • Abteilung 5
    30.12.2014
    Land fördert den örtlichen Hochwasserschutz in Sulzbach mit 6,2 Millionen Euro
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl: Hochwasserschutz im Murrtal wird weiter verbessert
  • Abteilung 5
    29.12.2014
    Veröffentlichung der Entwürfe der aktualisierten Bewirtschaftungspläne und der Hochwasserrisikomanagementpläne für Neckar und Main
    Im Fokus der Pläne stehen die nachhaltige Bewirtschaftung der Gewässer und die Minderung der Hochwasserrisiken. Die öffentliche Anhörung ist eingeleitet
  • Abteilung 5
    19.12.2014
    Fördermittel für Wasserversorgung (Main-Tauber-Kreis)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl gibt weitere Landesmittel in Höhe von 870.000 Euro für die Umsetzung der Wasserversorgungskonzeption von Bad Mergentheim und Igersheim frei
  • Abteilung 5
    19.12.2014
    Fördermittel Abwasserbeseitigung (Main-Tauber-Kreis)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl gibt Landesmittel in Höhe von rund 785.000 Euro für die Kanalsanierung in Großrinderfeld-Schönfeld frei
  • Abteilung 5
    19.12.2014
    Fördermittel Abwasserbeseitigung (Kreis Schwäbisch Hall)
    Regierungspräsident Johannes Schmalzl gibt Landesmittel in Höhe von insgesamt rund 1,2 Millionen Euro für Kanalsanierungsmaßnahmen in Frankenhardt und Gaildorf frei