Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Referat 71 »Arbeits- und Gesundheitsschutz
Referat 71 - Rechts-, Verwaltungsangelegenheiten der Schule, Lehrerbildungseinrichtungen, Disziplinarangelegenheiten

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Zweite Befragungsrunde

Am 01.12.2014 hat die zweite Befragungsrunde zu den psychosozialen Faktoren bei der Arbeit (personenbezogene Gefährdungsbeurteilung) begonnen. Sie wird bis 2018 in 8 stadt- bzw. landkreisbezogenen Tranchen an allen öffentlichen Schulen und Schulkindergärten des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.

Zum Auftakt jeder Tranche führt das Regierungspräsidium Stuttgart gemeinsam mit dem zuständigen Staatlichen Schulamt einen Regionalen Gesundheitstag für interessierte Lehrkräfte und Pädagogische Assistent/innen durch. Näheres hierzu entnehmen Sie bitte unseren Veranstaltungshinweisen.

Kontaktmöglichkeiten

Beratung und Unterstützung bieten die Fachberaterinnen und Fachberater für den Arbeits- und Gesundheitsschutz an.


Die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung der Lehrkräfte erfolgt durch die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH.

Weitere Informationen

 

Weitere Informationen zum Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen sowie Links zu den einschlägigen Regelungen finden Sie im Internet unter:

 

Veranstaltungshinweise

Der nächste Regionale Gesundheitstag findet für die Schulen und Schulkindergärten der Landkreise Göppingen, Heidenheim und Ostalb am 05.10.2017 in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt.

Flyer

Ansprechpartnerin

Tanja Sommerfeld
0711 904-17110
0711 904-17190
tanja.sommerfeld@rps.bwl.de