Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Referat 72
Referat 72 - Personal- und Verwaltungsangelegenheiten der Lehrkräfte
Referat 72

Referat 72 - Personal- und Verwaltungsangelegenheiten der Lehrkräfte

Unsere Aufgaben im Überblick

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats bearbeiten die Personal- und Verwaltungsangelegenheiten der rund 45.000 Lehrkräfte aller Schularten im Bereich des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Im Einzelnen

Wir bearbeiten unter anderem folgende  Angelegenheiten:

  • Rechtliche Umsetzung der von Referat 73 zur Unterrichtsversorgung vorgesehenen Einstellung von Lehrkräften (Beamte, Tarifbeschäftigte)
  • Überwachung der Probezeit bei Beamten und Tarifbeschäftigten
  • Entlassung eines Beamten auf Probe
  • Verleihung der Eigenschaft eines Beamten auf Lebenszeit
  • Beförderungen, z.B. Besetzung von Schulleiterstellen und sonstigen Funktionsstellen
  • Rechtliche Umsetzung der von Referat 73 zur Unterrichtsversorgung vorgesehenen Versetzungen und Abordnungen zwischen den unteren Schulaufsichtsbehörden, zwischen den Regierungspräsidien und zu anderen Bundesländern sowie anderen Einrichtungen (Seminare, Hochschulen, usw.)
  • Arbeitszeitangelegenheiten der Beamten und Tarifbeschäftigten (insbesondere Teilzeitbeschäftigung, Beurlaubung = ca. 15.000 Anträge im Jahr)
  • Beendigung des Beamten-/Arbeitsverhältnisses (z.B. Ruhestand)
  • Amtshaftungsansprüche
  • Dienstunfälle
  • Widerspruchsverfahren beamtenrechtlicher Art sowie sich gegebenenfalls anschließende Klageverfahren
  • Rechtsauskünfte und Beratung in Personalangelegenheiten bei fernmündlichen und schriftlichen Anfragen von Lehrkräften
  • dienstliche Beurteilungen, Dienstzeugnisse (soweit nicht Ebene der Schule/der unteren Schulaufsichtsbehörde)
  • Veranlassung amtsärztlicher Untersuchungen
  • sowie bei Tarifbeschäftigten Eingruppierungsfragen, Abmahnungen und Kündigungen.


Hinweis für Lehrkräfte:

Bitte reichen Sie Ihre Anträge und dienstlichen Anfragen grundsätzlich über die dafür vorgesehenen Online-Portale (z.B. STEWI-Online; abrufbar unter www.lehrer-online.bw.de) bzw. auf dem Dienstweg (über die Schule und ggf. das Staatliche Schulamt) bei uns ein.

Adressänderungen teilen Sie uns bitte mit dem Formular „527a.pdf“ (abrufbar beim Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg unter https://lbv.landbw.de/documents/20181/42059/527a.pdf) ebenfalls auf dem Dienstweg mit.

Bitte beachten Sie außerdem, dass eine persönliche Akteneinsichtnahme grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.


Referatsleitung



Tanja Sommerfeld
Ltd. Regierungsdirektorin
Telefon0711 904-17200
EMail tanja.sommerfeld@rps.bwl.de

Stellvertretung

Joachim Wenzelburger
Ltd. Regierungsdirektor
Telefon0711 904-17210
EMail joachim.wenzelburger@rps.bwl.de

Ansprechpartner

Ihre zuständige Ansprechperson erfahren Sie von Ihrer Schule oder aus einem unserer Schreiben an Sie.