Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Aktuelle Meldung
RP Stuttgart, Schule und Bildung
  • Abteilung 7
    06.07.2011
    Im Rahmen des Forums Denkanstöße für Führungskräfte finden drei Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung statt. Am 24.11.2017 laden wir Sie zum nächsten Vortrag ein: „Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert".


    Zur nächsten Veranstaltung am 24.11.2017 laden wir Sie ein zum Vortrag „Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert“ mit Herrn Prof. Dr. Bernhard Pörksen.

    • Datum:    07.04.2017
      Thema:    Künstliche Intelligenz
      Referent: Herr Andreas Pflieger, IBM

    • Datum:     30.06.2017
      Thema:     Kindliche Bildungsprozesse im Zeitalter digitaler Transformationen
      Referent:  Prof. Dr. Thomas Irion, PH Schwäbisch Gmünd

    • Datum:     24.11.2017
      Thema:     Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert
      Referent:  Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen Institut für Medienwissenschaft


    weitere Informationen zur Führungskräfteentwicklung
  • Abteilung 7
    12.10.2015
    STELLENWIRKSAME ÄNDERUNGSWÜNSCHE der Lehrerinnen und Lehrer für Sommer 2016
  • Abteilung 7
    27.10.2015
    FRAGEN UND ANTWORTEN zur Integration von jungen Flüchtlingen in baden-württembergischen Schulen
    Das Kultusministerium informiert über alle wichtigen Fragen rund ums Thema „Schule und Flüchtlinge“, siehe FAQ. Gesucht werden pensionierte Lehrerinnen und Lehrer, siehe Brief. Ansprechpartner für pensionierte Lehrerinnen und Lehrer sind die Referate 73 der Regierungspräsidien

  • Abteilung 7
    11.12.2015
    SCHÜLERLENKUNG im Kreis Ludwigsburg
    Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Freiberg am Neckar/Regierungspräsidium Stuttgart - Referat 71 Schulorganiastion und Schulhausbau
    Im Rahmen der Gemeinderatssitzung der Stadt Freiberg am Neckar vom 10. Dezember 2015 im Ratssaal des Rathauses hat die Schulverwaltung, vertreten durch das Staatliche Schulamt Ludwigsburg und das Regierungspräsidium Stuttgart, erstmals öffentlich das Konzept zur Schülerlenkung im Landkreis Ludwigsburg vorgestellt. Mit dem Konzept werden die schulorganisatorischen Auswirkungen, wie Schulschließungen und -bündelungen sowie Einrichtung von Gemeinschaftsschulen, welche Einfluss auf Schülerströme haben, mit den laufenden und geplanten Schulbaumaßnahmen der Trägergemeinden im Landkreis in Einklang gebracht. Die Anmeldezahl der Schüler zum Schuljahr 2016/17 soll in Freiberg a.N. auf 140 (Gemeinschaftsschule und Realschule) begrenzt werden.

    Gemeinsame Pressemitteilung (pdf, 63 KB)
    Schülerlenkung im Kreis Ludwigsburg mit Legende (pdf, 261 KB)
  • Abteilung 7
    01.06.2016
    Regionaler Bildungskongress für alle Lehrkräfte an allgemein bildenden Schulen am 16. Juni 2016 in der Hedwig-Dohm-Schule Stuttgart
    Kongress zur Bildungsplanreform 2016 am 16. Juni 2016 in der Hedwig-Dohm-Schule Stuttgart mit einem Impulsvortrag „Wie lernt das Gehirn - Und was heißt das für unsere Schule?“ von Frau Dr. Hillle mit anschließenden Workshops
    Regionaler Kongress zur Bildungsplanreform 2016 in Stuttgart

    Zum nächsten Schuljahr 2016/17 werden in Baden-Württemberg an den allgemein bildenden Schulen neue Bildungspläne eingeführt. Mit dem regionalen Bildungskongress informieren wir die Lehrkräfte und unterstützen sie bei der Umsetzung der neuen Bildungspläne.
    Frau Dr. Hille, vom ZNL-Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen, gestaltet den Impulsvortrag „Wie lernt das Gehirn - Und was heißt das für unsere Schule?“. Anschließend werden Inhalte zu den neuen Bildungsplänen in unterschiedlichen Workshops aufgegriffen.

    Termin: Donnerstag, 16. Juni 2016, 12.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
    Ort: Hedwig-Dohm-Schule Stuttgart

    Hedwig-Dohm-Straße 3, 70191 Stuttgart

    Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf den Austausch.

    Mit freundlichen Grüßen
    Claudia Rugart
    Abteilungspräsidentin

    Einladungsschreiben
  • Abteilung 7
    01.06.2016
    Forum Denkanstöße für Führungskräfte zum Thema Islamischer Religionsunterricht - Vortrag der Veranstaltung von Frau Gökcen Sara Tamer-Uzun
    Im Rahmen eines Pilotprojekts an Schulen in Baden-Württemberg wurde seit dem Schuljahr 2006/2007 Islamischer Religionsunterricht gelehrt. Mit dem Bildungsplan 2016 ist Islamischer Religionsunterricht nun ein fest installiertes Fach.


    Der Vortrag von Frau Gökcen Sara Tamer-Uzun vom 08.07.2016 wird nachstehend bereitgestellt:
     


    Vortrag der Veranstaltung

    Einladung

  • Abteilung 7
    07.06.2016
    Veranstaltung "ADHS und Gymnasium" am 01.07.2016 im Regierungspräsidium Stuttgart
    Durchgeführt vom Referat 75 in Kooperation mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart und dem Fachbereich Psychologie der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Eingeladen sind Schulleitungen und Lehrkräfte an Gymnasien.
  • 08.06.2016
    Herr Regierungspräsident Wolfgang Reimer eröffnete am 15. Juli 2016 die Ausstellung "GEMEINSAM UNTERSCHIEDLICH". Die Ausstellung ist zu sehen bis zum 30.06.2017.

    ​Seit 25 Jahren spielen, lernen, leben Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam im Kindergarten Sonnenblume unter einem Dach.
    Diese besondere Atmosphäre spiegelt sich wider in den ausdrucksstarken Bildern des Fotografen Peter Hartung.

    Ort der Ausstellung ist das Regierungspräsidium Stuttgart,
    Ruppmannstr. 21, 70565 Stuttgart,
    Abteilung 7 Schule und Bildung, 1. Stockwerk (Raum 1.243 C).

    Flyer

  • 01.08.2016
    Forum Denkanstöße für Führungskräfte am Freitag, 23.09.2016.

    Freitag, 23.09.2016, 14-16 Uhr, Frau Dipl.-Psych. Ulrike Schneck, refugio Stuttgart e.V., zum Thema Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung
    Einladung

  • 02.08.2016
    Informationsveranstaltung für Bewerberinnen und Bewerber auf Schulleitungsstellen an Beruflichen Schulen am Montag, 26.09. 2016, 14 Uhr im Regierungspräsidium Stuttgart, Raum „Neckar“ B 3.133.

    Zielgruppe sind ausschließlich Personen, die sich auf eine aktuell ausgeschriebenen Schulleitungsstelle an einer Beruflichen Schule im Regierungsbezirk Stuttgart bewerben.

    Eine vorliegende Bewerbung ist Teilnahmevoraussetzung.

  • 03.08.2016
    Informationsveranstaltung zum Schulleiterbesetzungsverfahren am 27.09.2016 im Regierungspräsidium Stuttgart

    Die Abteilung Schule und Bildung führt am 27.09.2016 eine Informationsveranstaltung zum Schulleiterbesetzungsverfahren durch. Ziel der Veranstaltung ist, alle am Auswahlverfahren Beteiligte über die einzelnen Schritte und Module des Überprüfungsverfahrens zu informieren und die zentralen Kriterien und Methoden der Auswahlentscheidung darzustellen.

    Eingeladen wurden Vertreterinnen und Vertreter von Schulen und Schulträger, in deren Bereich im nächsten Schuljahr ein Schulleiterbesetzungsverfahren durchgeführt wird.

     

  • Abteilung 7
    01.09.2016
    Regionaler Gesundheitstag für alle Lehrkräfte der Landkreise Hohenlohe, Main-Tauber, Schwäbisch Hall am 5.10.2016 in Niederstetten.
  • Abteilung 7
    03.09.2016
    Dienstbesprechung für neu ernannte Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter sowie stellvertretende Schulleiterinnen und stellvertretende Schulleiter an beruflichen Schulen am 07.10.2016.
  • Abteilung 7
    20.09.2016
    Am 10.10.2016 besucht Frau Ministerin Dr. Eisenmann das Regierungspräsidium Stuttgart und steht Herrn Regierungspräsident Wolfgang Reimer und dem Leitungsteam der Abteilung 7 – Schule und Bildung – zu einem Gespräch zur Verfügung.
  • Abteilung 7
    22.09.2016
    Benefiz-Konzert des Schüler-Symphonie-Orchesters Stuttgart am 15.10.2016, 19.00 Uhr, in der Stuttgarter Liederhalle zu Gunsten der Aktion „Freunde der Kinder von Tschernobyl“

    ​Das Schüler-Symphonie Orchester Stuttgart (SSO) gibt am

    Samstag, 15. Oktober 2016 um 19:00 Uhr
    im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle

    sein diesjähriges Benefizkonzert zu Gunsten der Aktion „Freunde der Kinder von Tschernobyl“.

    Schirmherrin Abteilungspräsidentin Claudia Rugart betont, dass es sich um ein „ganz besonderes Orchester“ handelt, das aus Schülerinnen und Schülern von nahezu 40 verschiedenen Schulen besteht.

    Auf dem Programm stehen Edvard Griegs Symphonischer Tanz Nr. 1, das Oboenkonzert von Huge Schuncke sowie Antonin Dvoràks 9. Symphonie „Aus der Neuen Welt“.

    Die Leitung liegt bei Christoph Wagner. Karten sind regulär zum Preis von 12,-- € (ermäßigt 6,-- €) bei den Mitwirkenden und an der Abendkasse erhältlich.

    Gruppenbestellungen ab 10 Personen können unter E-Mail karten@sso-stuttgart.de aufgegeben werden.

    Programm

  • 24.09.2016
    Herr Regierungspräsident Wolfgang Reimer richtet am 25.10.2016 einen Runden Tisch für die Kammerpräsidenten zur regionalen Schulentwicklung an beruflichen Schulen aus.
    Im Mittelpunkt stehen insbesondere Handlungsbedarfe der dualen Berufsausbildung und beruflichen Weiterbildung des gesamten Regierungsbezirks. Eingeladen wurden die Kammerpräsidenten der IHK und HwK der drei Kammerregionen im Regierungsbezirk Stuttgart.
  • Abteilung 7
    26.09.2016
    Dienstbesprechung für neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter an beruflichen Schulen am 26.10.2016.
  • Abteilung 7
    27.09.2016
    Dienstbesprechung für neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter an beruflichen Schulen am 09.11.2016.
  • 28.09.2016
    Die Freie Schule Anne-Sophie in Künzelsau feiert am 18.11.2016 ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert und dem Lehrersinfonieorchester beim Regierungspräsidium Stuttgart. Schirmherr ist Regierungspräsident Wolfgang Reimer.

    ​Jubiläumsklänge 

    ein Konzertprojekt mit der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau
    und dem Lehrersinfonieorchester
    beim Regierungspräsidium Stuttgart
    unter der Leitung von Thomas Schmidt

    am Freitag, 18. November 2016, 18:00 Uhr
    Aula der Freien Schule Anne-Sophie, Künzelsau


    Schirmherr: Regierungspräsident Wolfgang Reimer

    Flyer

  • 26.10.2016
    Schulleitertagung für alle Schulleiter an beruflichen Schulen vom 17. bis 18.11.2016
  • Abteilung 7
    08.11.2016
    Fit für Führung - Informationsveranstaltung Teil II - Funktionsstellen im Bereich der Beruflichen Schulen am 25.11.2016

    QB II Qualitätsbereich Professionalität der Lehrkräfte 

    Gewinnung von Beratungs-, Fortbildungs- und Führungspersonal

    am Freitag, 25. November 2016, 14.00 - 16.30 Uhr
    Regierungspräsidium Stuttgart Abteilung 7 Schule und Bildung, Ruppmannstr. 21, 70565 Stuttgart, Raum Ferdinand-von-Steinbeis, C 4.247


    Ausschreibung

  • Abteilung 7
    10.11.2016
    Forum Denkanstöße für Führungskräfte: Vortrag zum Thema Schule und Flüchtlinge, Elternarbeit in der Flüchtlingskrise am Freitag, 09.12.2016
  • Abteilung 7
    12.11.2016
    Lehrerfortbildung „Unterrichtsanalyse und –beratung als Element im Bewerbungsverfahren“ im Rahmen der Vorqualifizierung „Fit für Führung“ am 19.12.2016
    ​Fit für Führung: Unterrichtsanalyse und –beratung als Element im Bewerbungsverfahren (Berufliche Schulen)

    Fortbildung für an Funktionsstellen interessierte Lehrkräfte am Freitag, 19.12.2016 von 14:00 bis 16:30 Uhr im Regierungspräsidium

    Ausschreibung

  • Abteilung 7
    04.12.2016
    Schule interkulturell leben: Wie können Integration und Übergänge für Menschen mit Fluchterfahrung gelingen? Das Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 7 veranstaltet am 18.01.2017 einen Fachtag für alle Lehrpersonen über dieses Thema.
  • 06.12.2016
    Fachberaterforum beruflichen Schulen am 22.02.2017.
  • 02.01.2017
    Mathematik ohne Grenzen am Dienstag 07.03.2017

    ​Mathematik ohne Grenzen: der diesjährige Hauptwettbewerb findet am Dienstag, 7.03.2017 statt. Teilnahmen können alle Klassen der Stufen 9 und 10 der allgemein bildenden und privaten Gymnasien sowie der Waldorfschulen.

    Ausschreibung

    Mathematik an allgemein bildenden Gymnasien

  • Abteilung 7
    03.01.2017
    Der nächste Regionale Gesundheitstag für die Schulen und Schulkindergärten des Landkreises Ludwigsburg findet am 27.03.2017 statt. Einladung und Flyer finden Sie hier.
  • Abteilung 7
    06.01.2017
    Die Ausbildung von Beratungslehrerkräften wird im Schuljahr 2017/2018 mit regionalen Ausbildungskursen fortgesetzt. Meldeschluss ist der 28.03.2017.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung Schule und Bildung, setzt im Schuljahr 2017/2018 die Ausbildung von Beratungslehrkräften fort.

  • Abteilung 7
    07.01.2017
    Qualitätsbereich Schulführung und Schulmanagement: Das Thema "Gesundheit von Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern als Führungsaufgabe" wird als berufsbegleitendes Angebot an vier Terminen angeboten. Nächster Termin 30.03.2017.

    QB III Qualitätsbereich Schulführung und Schulmanagement.

    Die Ausschreibungen richtet sich an allgemein bildende Gymnasien und berufliche Schulen.


    Veranstaltung am 23.03.2017

    Veranstaltung am 30.03.2017

    Veranstaltung am 11.05.2017

    Veranstaltung am 12.10.2017
  • 06.03.2017
    "Einführung in die Arbeit der Schulleitung" ist das Thema der Informationsveranstaltung am 05.04.2017 in Freiberg am Neckar.
  • 28.03.2017
    „10plus - Motiviert und gesund bleiben im Lehrberuf“. Anmeldeschluss ist der 19.5.2017.
    Das Regierungspräsidium Stuttgart bietet in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport eine Fortbildungsmaßnahme für Tandems von Lehrkräften aller Schularten an, die zehn Jahre oder länger unterrichten.
  • Abteilung 7
    01.04.2017
    Die Präsentation von Herrn Andreas Pflieger zu „Künstliche Intelligenz – Was steckt dahinter?“ steht zur Verfügung.
  • Abteilung 7
    10.04.2017
    Einführung neu ernannter Fachberaterinnen und Fachberater und Fachbetreuerinnen und Fachbetreuer an beruflichen Schulen von 24. bis 25.07.2017.
  • Abteilung7
    19.06.2017
    Hier finden Sie Beiträge von Ludger Brüning zur Fortbildungsveranstaltung "Tag des Kooperativen Lernens", die am 05.07.2017 im PRISMA in Freiberg am Neckar stattgefunden hat.

    Ausschreibung

    Programm

    Anmeldung über LFB-Online

    Beiträge zum Vortrag von Herrn Ludger Brüning finden Sie auf den nachfolgenden Seiten:

    Artikel zu Heterogenität und Bildung
    Artikel zum Kooperativen Lernen

  • 28.06.2017
    Kooperatives Lernen – Was steckt dahinter? Interessierte Lehrerinnen und Lehrer erhalten an der Informationsveranstaltung am Donnerstag, 28.09.2017 einen Überblick über Kernpunkte des Kooperativen Lernens und lernen die Arbeit als Projektschule kennen.


    Kooperatives Lernen

    Projektschule werden

    • Schulen können sich als Projektschulen anmelden und 2 bis 8 Lehrkräfte für die Schulungen melden
    • Bereits bestehende Schulen können weitere Lehrkräfte ausbilden lassen.
    • Anmeldeschluss 3.10.2017

    Anschreiben
    Ausschreibung mit Informationsveranstaltung
    Meldebogen

  • 30.06.2017
    30.07.2017 | Der nächste Regionale Gesundheitstag findet für die Schulen und Schulkindergärten der Landkreise Göppingen, Heidenheim und Ostalb am 05.10.2017 in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt.

    Zum nächsten Regionalen Gesundheitstag laden wir Sie recht herzlich ein.

      Datum: 05.10.2017
      Wo: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
      Flyer


    weitere Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Abteilung 7
    02.07.2017
    02.07.2017 | Im Rahmen des Forums Denkanstöße für Führungskräfte laden wir Sie am 06.10.2017 zum Vortrag „Leben, Arbeiten und Lernen in einer digitalen Welt“ ein. Referent ist Herr Prof. Dr. Frank Thissen von der Hochschule der Medien Stuttgart.

    Zur nächsten Veranstaltung am 06.10.2017 laden wir Sie ein zum Vortrag „Leben, Arbeiten und Lernen in einer digitalen Welt“ mit Herrn Prof. Dr. Frank Thissen, Hochschule der Medien Stuttgart.

    • Datum:    07.04.2017
      Thema:    Künstliche Intelligenz
      Referent: Herr Andreas Pflieger, IBM

    • Datum:     30.06.2017
      Thema:     Kindliche Bildungsprozesse im Zeitalter digitaler Transformationen
      Referent:  Prof. Dr. Thomas Irion, PH Schwäbisch Gmünd

    • Datum:     06.10.2017
      Thema:     Leben, Arbeiten und Lernen in einer digitalen Welt
      Referent:  Prof. Dr. Frank Thissen, Hochschule der Medien Stuttgart

    • Datum:     24.11.2017
      Thema:     Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert
      Referent:  Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen Institut für Medienwissenschaft


    weitere Informationen zur Führungskräfteentwicklung
  • 06.07.2017
    06.07.2017 | Das Referat Kinder und Jugend der Stadt Göppingen lädt am 08.11.2017 herzlich zum überregionalen Fachtag „Basics and more“ mit dem Thema Suchtprävention für pädagogisch Tätige an Schulen sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit ein.

    Die Veranstaltung findet am 8. November 2017 im Landratsamt Göppingen statt.

    Für die Veranstaltung konnten gewonnen werden:
    Gerald Koller aus Österreich, Experte für Rausch- und Risikopädagogik,
    Dr. Ahmed El-Kordi von der JADE-Klinik Weissenhof,
    Nicolas Schmidt als „Der Herr Schmied“ – Lehrer des Jahres und Poetry Slammer
    sowie vielen weiteren Gästen.

    In Vorträgen, Workshops und bei einem Markt der Möglichkeiten erhalten Sie Informationen und Anregungen für Ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Schulen und pädagogischen Einrichtungen.

    Für die Präventionsbeauftragten der Schulen ist der Besuch des Fachtags als Fortbildung zur Suchtprävention anrechenbar.

    Flyer
    weitere Informationen

  • Abteilung 7
    04.10.2017
    04.10.2017 | Im Forum Denkanstöße für Führungskräfte laden wir Sie am 17.11.2017 zum Thema „Wie kann die Schule „normal“ mit Kindern und Jugendlichen über Tod und Sterben reden?“ ein.

    Gesonderte Veranstaltung

    • Datum: 17.11.2017
      Thema: „Wie kann die Schule „normal“ mit Kindern und Jugendlichen über Tod und Sterben reden?


    weitere Informationen zur Führungskräfteentwicklung
  • Abteilung 7
    08.10.2017
    08.11.2017 | Im Rahmen des Forums Denkanstöße für Führungskräfte laden wir Sie am 24.11.2017 zum Vortrag „Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert“ ein. Referent ist Herr Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen.
    Datum: 07.04.2017
    Thema: Künstliche Intelligenz
    Referent: Andreas Pflieger, IBM
  • Datum: 30.06.2017
    Thema: Kindliche Bildungsprozesse im Zeitalter digitaler Transformationen
    Referent:  Prof. Dr. Thomas Irion, PH Schwäbisch Gmünd

  • Datum: 06.10.2017
    Thema: Leben, Arbeiten und Lernen in einer digitalen Welt
    Referent:  Prof. Dr. Frank Thissen, Hochschule der Medien Stuttgart

  • Datum: 24.11.2017
    Thema: Die neue Medienmacht – Wie die digitale Kommunikation unser Leben verändert
    Referent: Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Universität Tübingen Institut für Medienwissenschaft


  • weitere Informationen zur Führungskräfteentwicklung
  • 08.11.2017
    08.11.2017 | Im Forum Denkanstöße für Führungskräfte laden wir Sie am 19.12.2017 zum Thema „Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen im Schulalltag“ ein. Referent ist Prof. Dr. Dr. Paul Plener.

    Gesonderte Veranstaltung

    • Datum: 19.12.2017
      Thema: „Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen im Schulalltag"
      Referent: Prof. Dr. Dr. Paul Plener
  • 10.11.2017
    10.11.2017 | Der nächste Regionale Gesundheitstag findet für die Schulen und Schulkindergärten des Landkreises Rems-Murr am 20.03.2018 im Bürgerhaus Backnang statt.

    Nächsten Regionalen Gesundheitstag.

    Weitere Informationen und Einladung folgen an dieser Stelle
  • 12.11.2017
    12.11.2017 | Anmeldung zum Schulgartenwettbewerb im Rahmen der Remstalgartenschau 2018/2019.
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „In Schulgärten lässt sich Bildung anhand praktischer Arbeit leicht erfahren. Dadurch werden ökologische Zusammenhänge für die Schülerinnen und Schüler erlebbar.“
  • 14.11.2017
    14.11.2017 | Versetzungsantrag und stellenwirksame Änderungswünsche zum Schuljahr 2018/2019