Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Pressemitteilung
RP Stuttgart, Schule und Bildung
  • Abteilung 7
    05.08.2019
    Christoph Zänglein ist neuer Leiter des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums in Heilbronn

    ​Das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Heilbronn hat mit Christoph Zänglein seit 1. August 2019 einen neuen Schulleiter.

    Der 1959 in Würzburg geborene Christoph Zänglein hat an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg Englisch, Geschichte und Deutsch studiert. Nach Referendariat und Zweitem Staatsexamen trat er im Jahr 1988 den bayerischen Landesdienst an und unterrichtete an Gymnasien in Miltenberg, Gemünden und Würzburg sowie der Deutschen Schule Istanbul. Seit dem Jahr 2004 nahm er Führungsaufgaben wahr – zunächst als Stellvertretender Schulleiter an der Deutschen Schule in Washington, dann als Schulleiter am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, zuletzt seit 2017 an der Deutschen Europäischen Schule in Singapur.

    Mit Wirkung zum 1. August 2019 wurde Zänglein in den Schuldienst des Landes Baden-Württemberg versetzt und von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zum Schulleiter des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums Heilbronn bestellt. Zänglein trat als Schulleiter die Nachfolge von Isabella Peimann-Schaak an.