Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Abteilung 7 »Pressemitteilung
RP Stuttgart, Schule und Bildung
  • Abteilung 7
    17.09.2019
    Bettina Hey wird ab Dienstag, 24. September 2019, neue Leiterin des Staatlichen Schulamts Künzelsau (Hohenlohekreis)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Das Schulamt Künzelsau bekommt eine erfahrene Leiterin, die die Schulrealität und die Schulverwaltung von innen kennt“
     Bettina Hey (Quelle: Fotofabrik Stuttgart)

    ​Bettina Hey wird neue Leiterin des Staatlichen Schulamts Künzelsau. „Bettina Hey tritt ihr neues Amt am 24. September 2019 an. Das Schulamt Künzelsau bekommt eine Leiterin, die die Schulrealität und die Schulverwaltung von innen kennt. Ich bin sicher, dass Frau Hey auf dieser Grundlage und gemeinsam mit allen Beteiligten engagiert in ihre neuen, herausfordernde Position starten wird“, teilte der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer mit.

    Hey tritt die Nachfolge von Ursula Jordan an, die Ende Juli in den Ruhestand gegangen ist. Die 50-jährige Bettina Hey war nach ihrer Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin mehrere Jahre als Lehrerin in verschiedenen Bundesländern und als Rektorin an unterschiedlichen Schulen im Heilbronner Raum tätig. Im Jahr 2010 wechselte sie an das Regierungspräsidium Stuttgart. Dort war sie im Referat Grund-, Werkreal-, Haupt-, Real- und Gemeinschaftsschulen und Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren als Referentin für unterschiedliche Schulämter zuständig. Ein weiterer Wechsel 2015 führte Hey an das Staatliche Schulamt Künzelsau, wo sie die Leitung des Fachbereichs Fortbildung übernahm.

    Regierungspräsident Wolfgang Reimer und Claudia Rugart, Abteilungspräsidentin Schule und Bildung, wünschen der neuen Leiterin des Staatlichen Schulamts Künzelsau einen guten Einstieg und viel Sinnerfüllung bei der verantwortungsvollen Tätigkeit.