Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 2
    28.01.2019
    28.01.2019 | BUNDESPREIS ECODESIGN: Ausstellung im MIK Ludwigsburg
    Eröffnung am 11. Februar 2019, 19 Uhr Scala, Ludwigsburg
     Bundespreis Ecodesign

    ​Am 26. November 2018 wurde in Berlin zum siebten Mal der Bundespreis Ecodesign vom Bundesumweltministerium (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) verliehen. Aus rund 130 vorausgewählten Einreichungen wurden 24 Projekte aus den Bereichen Bau, Haushalt, Interieur, Mobilität, Kommunikation und Mode von der interdisziplinären Jury nominiert. Neun davon wurden in den vier Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs prämiert.

    Insgesamt wurden zum diesjährigen Wettbewerb über 250 Beiträge eingereicht. Sie kamen von Unternehmen, Designbüros und Agenturen, Architektur- oder Ingenieurbüros, Forschenden und Studierenden. Der Bundespreis Ecodesign zeichnet Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus, die den ökologischen Herausforderungen mit herausragenden Ideen begegnen und gestalterisch überzeugen. Bei der Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen kommt Aspekten der Materialauswahl, Ästhetik, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit sowie der Wiederverwertbarkeit, Langlebigkeit und sozial gerechten Arbeitsbedingungen eine besondere Bedeutung zu. Ecodesign zielt nicht nur darauf ab, schön und formvollendet zu sein, sondern auch Produktions- und Konsumgewohnheiten umweltverträglicher und nachhaltiger zu gestalten.

    Zu den Preisträgern gehören auch Beiträge aus dem Bereich nachhaltiger Baustoffe. Die Internationale Bauausstellung StadtRegion Stuttgart2027 (IBA‘27) wird ganz neue Antworten finden auf die Frage: Wie leben, wohnen, arbeiten wir im digitalen und globalen Zeitalter? Die Innovationsregion Stuttgart ist bestens gerüstet, Lösungen für die mit dem Bauen verbundenen ökologischen Probleme zu finden, die alle Ballungsräume weltweit herausfordern. Die Region Stuttgart hat Aspekte wie Klimaneutralität, Ressourceneffizienz, Kreislaufwirtschaft, nachhaltiges und recyclinggerechtes Bauen im Blick und wird die Ergebnisse in verschiedenen Projekten im Rahmen der IBA‘27 zeigen.

    Das vollständige Programm als pdf