Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 2
    15.07.2019
    15.07.2019 | RAUMORDNUNG: Erörterungstermin für den Neubau einer 110-kV-Leitung zwischen Kupferzell und Rot am See
     Erörterungstermin am 10.07.2019 im Forum Rot am See

    ​Am 10.07.2019 fand im Forum in Rot am See der Erörterungstermin im Raumordnungsverfahren für den Neubau einer einer 110-kV-Leitung zwischen Kupferzell und Rot am See statt. Rund 100 Einwender und Betroffene nutzten die zusätzliche Möglichkeit, sich in das Verfahren einzubringen und über die Planungen zu informieren. In einem direkten mündlichen Austausch mit der Netze BW als Vorhabenträgerin und dem Regierungspräsidium als Raumordnungsbehörde wurden u.a. die Erforderlichkeit der neuen Stromtrasse und deren Auswirkungen auf die einzelnen Schutzgüter wie Gesundheit, Landschaft, Tiere, Pflanzen und Landwirtschaft in den vorgeschlagenen Korridoren erörtert und diskutiert.

    Das Regierungspräsidium wird nun den gesamten schriftlich und mündlich vorgetragenen Verhandlungsstoff auswerten und nochmals alle für und gegen die Korridore sprechenden Gesichtspunkte gegenüberstellen, um so auf einer gesicherten Grundlage die sogenannte raumordnerische Beurteilung treffen zu können. Die raumordnerische Beurteilung wird dann zur Unterrichtung der Öffentlichkeit einen Monat zur Einsichtnahme ausgelegt.