Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 8
    30.09.2019
    30.09.2019 | BAU- UND KUNSTDENKMALPFLEGE: Zweiter Eruopäischer Tag der Restaurierung am Sonntag, 13.10.2019
    Das Landesamt für Denkmalpflege öffnet seine Türen und bietet Führungen durch die Ateliers der Restaurierung an
     Restaurierung an einem hölzernen Kruzifix in den Ateliers des Landesamtes für Denkmalpflege (Quelle: LAD)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    seit über 40 Jahren unterhält die Bau- und Kunstdenkmalpflege eigene Restaurierungsateliers. Zum zweiten europäischen Tag der Restaurierung, der Deutschland- und Europaweit vom Verband der Restauratoren initiiert wird, haben Sie die Möglichkeit diese Ateliers zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

    Auch das Landesamt für Denkmalpflege (LAD) im Regierungspräsidium Stuttgart öffnet seine Türen. In drei Führungen präsentieren eine Restauratorin und ein Restaurator des LAD aktuelle Projekte und Objekte, erläutern Kernpunkte der modernen Konservierung und stehen für Fragen rund ums Thema Restaurierung zur Verfügung.

    Gerne laden wir interessierte Bürgerinnen und Bürger ein:

    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Führungen um 14:00 Uhr / 15:00 Uhr / 16:00 Uhr
    Landesamt für Denkmalpflege
    Berliner Str. 12, 73728 Esslinge

    Neben Vertreterinnen und Vertretern der Medien sind alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung eingeladen. Über einen Terminhinweis in Ihren Medien würden wir uns daher freuen.

    Die Gruppen sind auf je 20 Personen begrenzt, deshalb bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Freitag, 11. Oktober 2019 beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart:

    Jeannie Moses, Telefonl 0711/904-45162, EMail jeannie.moses@rps.bwl.de oder
    Nadine Neft Telefonl 0711/904-45162, EMail  nadine.neft@rps.bwl.de