Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    17.11.2017
    L 528 – Arbeiten zwischen Heinsheim und Gundelsheim (Landkreis Heilbronn) abgeschlossen
    Landesstraße ab 18. November 2017 wieder für den Verkehr frei

    Seit Mitte Oktober 2017 baut das Baureferat Nord des Regierungspräsidiums Stuttgart entlang der L 528 zwischen Heinsheim und Gundelsheim auf einer Länge von 950 m einen Radweg. 

    Dazu musste die L 528 voll gesperrt werden, da auf einer Länge von 50 m die Fahrbahn eingeengt wurde, so dass in diesem Bereich nur noch eine Restfahrbahnbreite von 3,50 m zur Verfügung steht. Die Arbeiten an der Landesstraße stehen nun unmittelbar vor dem Abschluss. Die Vollsperrung des betroffenen Abschnittes kann für den Straßenverkehr im Laufe des morgigen Samstages, 18. November, wieder aufgehoben werden.

    Die Bauarbeiten am parallel verlaufenden Radweg sind allerdings noch nicht ganz abgeschlossen. Dieser bleibt noch bis voraussichtlich 12. Januar 2018 gesperrt. 

    Mit der Fertigstellung wird ein bisheriger Lückenschluss im Zuge des Neckartal-Radweges erfolgen.

    Die Kosten in Höhe von rund 620.000 Euro trägt das Land.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de