Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    08.12.2017
    L1125 Glattbachbrücke Ensinger Straße in Vaihingen - Kleinglattbach - Vorübergehende Verkehrsfreigabe ab Samstag, 9. Dezember 2017
    Restarbeiten im Frühjahr 2018

    Die Sanierungsarbeiten im Bereich der Glattbachbrücke im Zuge der L 1125 (Ensinger Straße) in Vaihingen - Kleinglattbach können dieses Jahr witterungsbedingt nicht mehr fertiggestellt werden. Um die Vollsperrung, welche für die Sanierungsarbeiten erforderlich war, über die Wintermonate aufheben zu können, wird ein provisorischer Belag aufgebracht. Damit kann die Brücke ab Samstag, 9. Dezember 2017 vorübergehend wieder für den Verkehr freigegeben werden. 

    Aus Sicherheitsgründen muss jedoch die Geschwindigkeit im Bereich der Brücke auf 30km/h begrenzt werden. Für Fußgänger steht nach wie vor die Behelfsbrücke in unmittelbarer Nähe zur Straßenbrücke zur Verfügung. 

    Die Restarbeiten an der Brücke werden wieder im Zuge der Vollsperrung durchgeführt, welche ab Frühjahr nächsten Jahres für den Umbau des Kreisverkehrs beim Gewerbegebiet „Perfekter Standort“ eingerichtet werden muss. Hierzu erfolgt vorab eine Presseveröffentlichung. Das Land Baden – Württemberg investiert in die Sanierung der Glattbachbrücke rund 330.000 Euro.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de