Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    26.01.2018
    A 81 Fahrtrichtung Stuttgart – PWC Anlage Engelberg
    Vollsperrung des Parkplatzes mit WC Anlage Engelberg an der A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart am 30. und 31. Januar 2018

    ​Zum Einheben der Betonelemente für die neue Lärmschutzwand an der PWC Anlage Engelberg an der A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart muss der Parkplatz am 30. sowie 31. Januar 2018 voll gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die umliegenden Anlagen auszuweichen.

    Vom 12. bis 14. Februar 2018 folgt das Einheben der Lärmschutzelemente der PWC Anlage Gerlinger Höhe in Fahrtrichtung Heilbronn, wofür ebenfalls eine Vollsperrung der Anlage erforderlich ist. Hierzu erfolgt im Vorfeld eine weitere Mitteilung.

    Der Bund investiert für den Bau der beiden Lärmschutzwände rund 750.000 Euro.
     
    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de