Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    26.03.2018
    A 8 / L 1189 Neubau Verflechtungsstreifen zwischen dem Kreuz Stuttgart und dem Dreieck Leonberg - Ersatzneubau L 1189 – Asphaltarbeiten auf der L 1189
    Vollsperrung der L 1189 vom 03. bis zum 08. April - Umleitungen sind ausgeschildert

    Seit Februar 2017 laufen die Bauarbeiten auf der A 8 für den Neubau des Verflechtungsstreifens zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und dem Autobahndreieck Leonberg. 

    Die Arbeiten am Brückenbauwerk neigen sich dem Ende zu. Abschließend wird nun der Straßenbelag der L 1189 im Bereich der Brücke, der Ampelkreuzung und dem Kontenpunkt Magstadt / Sindelfingen erneuert. Außerdem werden Pflasterarbeiten für den Gehweg unter der Brücke ausgeführt, sowie abschließende Böschungsarbeiten. Für diese Arbeiten ist eine erneute Vollsperrung der L 1189 unter der Brücke von Dienstag, 03. April, ab 05:00 Uhr, bis Sonntag, 08. April, 24:00 Uhr erforderlich.

    Während der Vollsperrung sind folgende ausgeschilderte Umleitungen U1, U2 und U3 zu nutzen. Es ist zu beachten, dass die Umleitungsstrecke teilweise geändert wurde. Die U1 führt nicht mehr über Warmbronn, sondern bereits ab Ortsausgang Büsnau über die Mahdentalstraße, der L 1187, zur B 295 Richtung Leonberg. Im Bereich des Kontenpunkt Magstadt / Sindelfingen (L 1189 / 1188) wir die Fahrbahn nur eingeengt befahrbar sein, hier wird der Verkehr mittels Ampelschaltung gesteuert. Ansonsten verläuft die Umleitungsstrecke wie bereits bei den vorangegangenen Vollsperrungen: 

    • U1 Stuttgart – Sindelfingen: von der L 1189 am Ortsausgang Büsnau via der L 1187 in Richtung Leonberg, über die B 295 in Richtung Magstadt, der Südumgehung Magstadt (L 1189) folgend bis zur K 1065. 
    • U2 Sindelfingen – Stuttgart: von der L 1189 über die K 1065 und die K 1005 zur Südumgehung Magstadt (L 1189) der Beschilderung zur BAB folgend über die B 464 zur B 295, dann via L 1189 bis zum Glemseck zur L 1188 Richtung Stuttgart.
    • U3 Leonberg – Warmbronn: von der L 1187 am Glemseck über die L 1188 auf die K 1008 nach Warmbronn. 


    Auf der BAB 8 kommt es im Bereich der Brücke am Donnerstag, den 05. April 2018, von 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag, den 06. April 2018, von 09:00 bis 14:00 Uhr, zu wechselweisen Sperrungen der Standspur und der ersten und vierten Fahrspur in beiden Fahrtrichtungen. Grund dafür sind Restarbeiten, wie z.B. Herstellung eines Schilderfundamentes, Ansaat der neu hergestellten Böschungen sowie Schachtarbeiten und Endbeschichtung der Brückenkappen.

    Die Umleitungsstrecken sind weiträumig ausgeschildert. Für entstehende Beeinträchtigungen auf der L 1189 wird um Verständnis gebeten. Das Regierungspräsidium Stuttgart ist bemüht, diese so gering wie möglich zu halten. 

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de