Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    09.04.2018
    Sanierung der L 1073 zwischen Abtsgmünd-Pommertsweiler und Adelmannsfelden (Ostalbkreis)
    Fertigstellung und Aufhebung der Vollsperrung am 13. April

    Aufgrund starker Fahrbahnschäden war es erforderlich geworden, die Asphaltbeläge der L 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden zu erneuern. Außerdem wurde in dieser Maßnahme, die seit August 2017 durchgeführt wurde, eine Kurven- und Kuppenabflachung bei Adelmannsfelden und der lange geforderte Rad-, Geh-und Wirtschaftsweg gebaut. 

    Am 13. April 2018 kann die Vollsperrung nun wieder aufgehoben werden. Der Verkehr auf der L 1073 ist ab dann wieder ohne Einschränkungen möglich. 

    Das Land bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Projektes beigetragen haben. Den Gemeinden und den Eigentümern, welche ihre Flächen zur Verfügung gestellt haben und den Anliegern und Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und das Verständnis für die bauzeitlichen Beeinträchtigungen. 

    Das Land investierte in diese wichtige Verkehrsinfrastrukturmaßnahme rund 1,3 Millionen Euro.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de