Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    13.09.2018
    B 297 - Brücke über die Steinach in Nürtingen (Landkreis Esslingen) - Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Steinach ab Montag, 17. September 2018, bis voraussichtlich Freitag, 9. November 2018
    Dreiwöchige Vollsperrung der B 297 ab voraussichtlich Montag, 15. Oktober 2018

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt ab Montag, 17. September 2018, Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über die Steinach im Zuge der B 297 / Kreuzung Alleenstraße durchführen. Die Instandsetzungsarbeiten finden zunächst nur unterhalb des Bauwerks und außerhalb des Verkehrs statt.

    Das rund 50 Jahre alte Brückenbauwerk befindet sich im Verlauf einer Schwerlaststrecke. Mit an der Brückenunterseite aufgeklebten Kohlefaserlamellen wird das Bauwerk verstärkt. Dies entspricht den aktuell geltenden statischen Anforderungen für Brücken im Zuge von Schwerlaststrecken.  Parallel dazu werden an den Brückenwiderlagern Betoninstandsetzungsarbeiten durchgeführt.

    Die Bauarbeiten können weitestgehend außerhalb des Verkehres unter dem Bauwerk vorbereitet und durchgeführt werden. Lediglich das Verkleben der Lamellen muss erschütterungsfrei und daher unter Vollsperrung der B 297 durchgeführt werden. Im Zeitraum der Vollsperrung der B 297 werden dann auch Belagserneuerungen auf der B 297 im Bauwerksbereich durchgeführt.

    Die Vollsperrung der B297 wird voraussichtlich ab dem 15. Oktober für insgesamt drei Wochen eingerichtet werden. Über diese Sperrung wird nochmals in einer eigenen Pressemitteilung zeitnah vorab informiert. Die Instandsetzungsarbeiten können voraussichtlich bis zum 09. November abgeschlossen werden.

    Das Land investiert mit dieser Maßnahme rund 500.000,- Euro in den Erhalt der Infrastruktur.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de