Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    04.10.2018
    L 1050 Ausbau Wielandsweiler – Hütten (Landkreis Schwäbisch Hall) - Baubeginn am Montag, 08.10.2018
    Vollsperrung von 09. Oktober 2018 bis 20. Dezember 2018

    Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am kommenden Montag, 08. Oktober 2018 mit den Arbeiten zum Ausbau der L 1050 zwischen Wielandsweiler und Hütten. 

    Der Streckenabschnitt weist neben der unzureichenden Fahrbahnbreite auf einer Länge von 630 Metern starke Verdrückungen und Flickstellen auf. Um insbesondere auch dem vorhandenem Verkehrsaufkommen mit Schwerlastverkehr gerecht zu werden, wird die Fahrbahn auf eine Regelbreite von sechs Metern erweitert und im Zuge dessen gleichzeitig die Entwässerungseinrichtungen erneuert. 

    Zur Durchführung der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung des Streckenabschnitts erforderlich, um die Sicherheit sowohl für das Personal auf der Baustelle, als auch für die Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Die Vollsperrung ist für den Zeitraum ab Dienstag, 09. Oktober 2018, 09:00 Uhr, bis voraussichtlich 20. Dezember 2018 eingerichtet. Für die Verkehrsteilnehmer werden entsprechende Umleitungsstrecken ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke sieht vor, dass der Verkehr in beiden Fahrtrichtung über die Ortschaften Bibersfeld, Michelfeld und anschließend über die B 14 nach Riegenhof und Hütten geführt wird. 

    Der öffentliche Nahverkehr ist von der gesperrten Strecke nicht betroffen, sodass hierfür keine Umleitungen notwendig sind. 

    Das Land Baden-Württemberg investiert in die weiterführende Infrastrukturmaßnahme 980.000,00 Euro. 

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. 

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

NEU: Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo