Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    07.11.2018
    Fahrbahndeckenerneuerung auf der L 1037 bei Gerabronn-Dünsbach (Landkreis Schwäbisch Hall)
    Termingerechte Fertigstellung - Aufhebung der Vollsperrung am Freitag, 9. November 2018

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart hat am 11.Oktober 2018 mit den Arbeiten zur Sanierung der L 1037 zwischen dem Abzweig zur L 1042 bis zum Ortseingang Gerabronn-Dünsbach begonnen. Die Arbeiten stehen nun vor der Fertigstellung. Die Vollsperrung wird am Nachmittag des 9. November 2018 aufgehoben.

    Die vorhandenen Asphaltschichten genügten den heutigen Anforderungen des Verkehrs nicht mehr. Auf dem 2,1 Kilometer langen Abschnitt wurden deshalb in den vergangenen vier Wochen zusätzlich 8 cm Asphalttragschicht eingebaut. Darauf wurde eine neue Deckschicht mit 4 cm hergestellt. Nachdem vor dem Einbau der neuen Asphaltschichten rund 3 cm der bituminösen Befestigung abgefräst wurden, ergibt sich somit eine Verstärkung um rund 9 cm. Entsprechend mussten auch die Bankette angepasst werden. Nachdem die vorhandene Fahrbahnbreite eine halbseitige Sperrung aus Verkehrssicherheits- und arbeitsschutzrechtlichen -Gründen nicht zuließ, musste in diesem Bereich eine Vollsperrung eingerichtet werden.

    Derzeit werden noch Markierungs- und Restarbeiten durchgeführt. Die vorgesehene Bauzeit konnte exakt eingehalten werden.

    Das Land Baden-Württemberg investiert mit der abgeschlossenen Baumaßnahme in den wichtigen Erhalt der Infrastruktur rund 430.000 Euro.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de