Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    04.12.2018
    B 297 - Erneuerung der Beleuchtung und Lüftung im Tunnel Neckartailfingen (Landkreis Esslingen) - Durchführung der Arbeiten des 1. Bauabschnitts im Zeitraum von Montag, 10. Dezember, bis Mittwoch, 19. Dezember 2018
    Verkehr im Tunnel wird unter halbseitiger Fahrbahnsperrung im Wechselverkehr mit Ampelsteuerung geführt

    ​Die vorhandene Beleuchtung im B 297-Tunnel bei Neckartailfingen entspricht nicht mehr dem neuesten Stand der Technik, weshalb das Regierungspräsidium Stuttgart ab kommenden Montag mit der Erneuerung der Tunnelbeleuchtung und Tunnellüftung beginnt. Die neue LED-Tunnelbeleuchtung wird am äußeren Rand der Tunneldecke über den Notgehwegen befestigt und ragt somit nicht mehr in die Fahrbahn, was bei der knappen Tunnelhöhe von Vorteil ist.

    Im Zeitraum von Montag, 10. Dezember, bis Mittwoch, 19. Dezember 2018 wird in Nachtarbeit von 19:00 Uhr bis 5:00 Uhr die Kabeltrasse für die Beleuchtung hergestellt. Die Kabeltrasse wird an der Tunneldecke über den Notgehwegen befestigt. Hier werden die Kabel der Steuerung und Stromzufuhr geführt.
    Der Verkehr im Tunnel wird unter halbseitiger Fahrbahnsperrung im Wechselverkehr mit Ampelsteuerung geführt.  

    Im Februar 2019 werden die LED Leuchten montiert und für März 2019 ist geplant, die drei vorhandenen Strahlventilatoren für die Belüftung zu erneuern. Auch diese Arbeiten werden unter halbseitiger Fahrbahnsperrung im Wechselverkehr mit Ampelsteuerung durchgeführt. Hierzu wird unmittelbar vor der Maßnahme eine gesonderte Pressemitteilung veröffentlicht.

    Der Bund investiert mit dieser Maßnahme rund 700.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Désirée Bodesheim
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Sonja Hettich
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

NEU: Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo