Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    11.12.2018
    L 1192 Oberesslingen - Hangsanierung auf der Plochinger Straße (Landkreis Esslingen) - Maßnahme konnte vorzeitig beendet werden
    Aufhebung der Sperrung bereits seit Montag, 10. Dezember 2018

    ​Aufgrund von Starkregenereignissen im Juni entstand eine Böschungsrutschung an der L 1192 (Plochinger Straße) zwischen Oberesslingen und Esslingen Zell, weshalb das Regierungspräsidium Stuttgart auf der L 1192 (Plochinger Straße) eine Hangsanierung durchführen musste.

    Die Sanierungsarbeiten begannen am Mittwoch, 21. November 2018. Das planmäßige Bauende war für Freitag, 14. Dezember 2018, vorgesehen.

    Die Bauarbeiten konnten jedoch so getaktet werden, dass die Sanierungsmaßnahme und die damit verbundene Vollsperrung vorzeitig beendet werden konnte.

    Die Vollsperrung wurde am Montag, 10. Dezember 2018, um 12:00 Uhr wieder für den beidseitigen Verkehr freigegeben.

    Das Land investierte rund 145.000 Euro für die Hangsanierung auf der Plochinger Straße.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart dankt allen betroffenen Verkehrsteilnehmern sowie die von der Umleitung betroffenen Anwohner für deren Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo