Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    17.12.2018
    L 1076: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach (Ostalbkreis)
    Öffnung der Straße für den Verkehr während der Winterpause ab dem 19. Dezember

    Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Mitte November 2018 die Fahrbahn im Zuge der L 1076 zwischen Ellwangen-Pfahlheim und Tannhausen-Riepach. Die vorhandene Fahrbahn weist teilweise starke Verdrückungen und Risse auf, die mit der anstehenden Maßnahme beseitigt werden sollen. Hierzu wird die gesamte Deckschicht erneuert. Abschnittsweise müssen die Asphalttragschicht erneuert und teilweise auch tieferliegende Schadstellen ausgebessert werden. 

    Wie bereits angekündigt, wird die Straße ab kommenden Mittwoch, 19. Dezember 2018, während der Winterpause für den Verkehr geöffnet, um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer auf ein Minimum zu beschränken.

    Sobald es die Witterungsverhältnisse zulassen, werden die Arbeiten zur Fahrbahndeckenerneuerung im Frühjahr 2019 wieder aufgenommen. Die Verkehrsteilnehmer werden rechtzeitig vor Baubeginn nach der Winterpause über die Einrichtung der Baustelle informiert. 

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Roßkopf
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo