Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 1
    11.03.2019
    Neuer Dienstwagen mit Brennstoffzellen- und Batterieantrieb für Regierungspräsident Wolfgang Reimer

    Die Landesinitiative Elektromobilität ist ein Baustein im Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung und für eine zukunftsfähige Mobilität. Die Landesbehörden wollen mit der Nutzung emissionsarmer Fahrzeuge zeigen: Wir reden nicht nur über schadstoffarme Mobilität, wir leisten einen Beitrag dazu. 

    Der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer wird daher künftig als neues Dienstfahrzeug einen Mercedes-Benz GLC F-CELL nutzen. 

    Wir laden Sie ein zum Presse- und Fototermin mit Regierungspräsident Wolfgang Reimer und dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion, Andreas Schwarz MdL. 

    Der Termin findet statt am: 

    Montag, 18. März 2019, 11:00 bis 12:00 Uhr,
    Shell-Tankstelle, Heinrich-Otto-Str. 2, 73240 Wendlingen am Neckar
    (Landkreis Esslingen) 

    Beim Pressetermin stehen Frank Deiß, Leiter Produktion Powertrain Mercedes-Benz Cars und Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Untertürkheim, für Fragen der Presse zum GLC F-CELL sowie Thomas Bystry, Vorsitzender der Clean Energy Partnership und Projektleiter der Shell-Wasserstoffprojekte, bei Fragen der Presse zu Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland zur Verfügung. 

    Der Mercedes-Benz GLC F-CELL ist ein besonderer Plug-in-Hybrid, denn er „tankt“ außer Strom auch reinen Wasserstoff. Bei einem Wasserstoffverbrauch von rund 1 Kilogramm/100 Kilometer schafft der GLC F-CELL rund 430 wasserstoffbasierte Kilometer nach dem neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Im Hybridmodus kommen noch einmal bis zu 51 Kilometer bei vollgeladener Batterie dazu.

    Bitte melden Sie sich für den Presse- und Fototermin unter EMail pressestelle@rps.bwl.de an. Für Rückfragen steht Ihnen die RPS-Pressestelle unter Telefonl 0711/904-10002 gerne zur Verfügung. 

    Mit freundlichen Grüßen 

    Stefanie Paprotka
    Pressesprecherin
    Regierungspräsidium Stuttgart

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo