Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    21.03.2019
    L 1016 – Fahrbahndeckenerneuerung Mittlere Filderstraße 2019 zwischen Stuttgart-Plieningen und der Ruhbank in beiden Fahrtrichtungen
    Vierwöchige Sanierungsarbeiten unter halbseitiger Sperrung von Samstag, 30. März, bis Freitag, 12. April 2019, und Vollsperrung ab Freitag, 12. April, bis Ende April 2019

    ​Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert in den kommenden Wochen die L 1016 (Mittlere Filderstraße) zwischen Stuttgart-Plieningen und der Ruhbank in beiden Fahrtrichtungen. Die mittlere Filderstraße soll einen komplett neuen Asphaltaufbau erhalten. Zudem werden Schadstellen in den bestehenden Frostschutzschichten ausgebessert und die Randbereiche (Bankette) neu hergerichtet. Die bestehende Unterführung an der Einmündung der Kirchenallee wird nicht mehr benötigt und entfernt.

    Bei dieser Baumaßnahme werden während der Osterferien die beiden Bushaltestellen am „Grünlingweg“ erneuert und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Der Wartebereich wird gleichzeitig vergrößert.

    Um die Belastung der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern während der Bauzeit soweit als möglich zu reduzieren, wird die Hauptbauzeit der Maßnahme in die verkehrsärmeren Osterferien gelegt.

    Die Maßnahme ist in folgende drei Bauabschnitte eingeteilt.

    Bauabschnitt 1:
    In der Bauphase 1 wird der Abschnitt zwischen dem Ortsausgang von Stuttgart-Plieningen (Bauanfang)  bis zur Einmündung der Birkacher Straße saniert. Die Verkehrsführung der ersten Bauphase wird am Samstag, 30. März 2019, eingerichtet. Die Fahrbahn wird dazu halbseitig gesperrt. Der Deckeneinbau findet im Bereich von Plieningen bis zur Birkacher Straße unter Vollsperrung zwischen Freitag, 12. April und Freitag, 19. April 2019, statt. Ab Montag, 25. März 2019, finden bereits Vorarbeiten mittels Tagesbaustellen statt.

    Entsprechende Umleitungen für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden eingerichtet:

    In der Bauphase 1 wird während der halbseitigen Sperrung in Fahrtrichtung Stuttgart die Mittlere Filderstraße weiter genutzt, die Umleitung in Fahrtrichtung Plieningen erfolgt über die Aulendorfer Straße weiter durch Birkach. Während dem Deckeneinbau erfolgt die Umleitung in beiden Richtungen über Birkach und Plieningen beziehungsweise umgekehrt. (siehe Umleitungspläne).

    Die Sanierung der späteren Bauabschnitte 2 und 3 ist wie folgt vorgesehen:

    Bauabschnitt 2:
    Sanierung zwischen der Birkacher Straße und der Aulendorfer Straße unter Vollsperrung während dem Osterwochenende von Freitag, 19. April, bis Dienstag, 23. April 2019.

    Bauabschnitt 3:
    Von der Einmündung der Aulendorfer Straße bis zum Bauende (in Höhe der Birkheckenstraße). Die Arbeiten finden ebenfalls unter Vollsperrung von Dienstag, 23. April 2019, bis voraussichtlich zum Ende der Osterferien statt.

    Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro, die das Land für die Fahrbahnerneuerung als Investition in den Erhalt der Infrastruktur trägt.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

    Anlagen:
    Verkehrsführungspläne Bauphase 1 (pdf, 1,1 MB)

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo