Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    20.08.2019
    L 1151: Fahrbahndeckensanierung Reichenbach - Hegenlohe (Landkreis Esslingen)
    Verlängerung der Vollsperrung zwischen Reichenbach und Hegenlohe bis Sonntag, 1. September 2019

    Das Regierungspräsidium Stuttgart führt auf der L 1151 zwischen Reichenbach und Hegenlohe seit Montag, 29. Juli 2019, umfangreiche Fahrbahndecken- und Entwässerungssanierungen durch.

    Starkregenereignissen Anfang August führten zu zusätzlichen Arbeiten, die trotz Erhöhung der Kapazitäten des ausführenden Unternehmens eine Verlängerung der Bauzeit bis voraussichtlich Sonntag, 1. September 2019, erfordern. Die Vollsperrung der Strecke sowie die Umleitung über Baltmannsweiler, Hohengehren und Thomashardt werden aufrechterhalten.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer sowie die Anwohnerinnen und Anwohner um ihr Verständnis für diese nicht vorhersehbare Bauzeitverlängerung und die damit einhergehenden unvermeidbaren Beeinträchtigungen. Außerdem wird dringend um Einhaltung der Vollsperrung gebeten.

    Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo