Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    12.10.2020
    L 1103: Sanierung Ortsdurchfahrt Weiler a.d.Z und Ortsdurchfahrt Pfaffenhofen (Landkreis Heilbronn)
    Beginn vierter Bauabschnitt ab Freitag, 16. Oktober 2020

    Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit August 2020 eine Fahrbahndeckenerneuerung der L 1103 in den Ortsdurchfahrten Pfaffenhofen und Weiler zur Beseitigung von Spurrinnen und Rissen durch. Die Maßnahme erstreckt sich auf eine Gesamtlänge von 3,3 Kilometer und umfasst auch die freie Strecke zwischen den beiden Ortsdurchfahrten. Neben den Fahrbahnsanierungsarbeiten des Landes werden von der Gemeinde Wasserversorgungseinrichtungen auf einer Länge von 800 Metern im Ortsteil Pfaffenhofen erneuert. Während die Verlegung der Wasserleitung unter halbseitiger Sperrung abgewickelt werden kann, werden für die Straßenbauarbeiten jeweils abschnittsweise Vollsperrungen erforderlich.

    Die Straßenbauarbeiten entlang der L 1103 schreiten planmäßig voran. Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Weiler bis zur Zufahrt zur Kompostierungsanlage (Bauabschnitt 1 bis 3) ist nahezu fertiggestellt. Ab Freitag, 16. Oktober 2020, beginnen die Arbeiten im 4. Bauabschnitt zwischen der Zufahrt zur Kompostierungsanlage und der Rodbachstraße in Pfaffenhofen. Die Zufahrt der Anwohnerinnen und Anwohner südlich der Maulbronner Straße erfolgt während dieses Bauabschnittes ausschließlich über die Rodbachstraße. Die überörtliche Umleitung bleibt weiterhin bestehen. Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt werden voraussichtlich bis Mitte November 2020 andauern. Im Anschluss folgt die Sanierung des 5. und letzten Straßenbauabschnittes Richtung Güglingen. Hierzu wird das Regierungspräsidium nochmals mit einer gesonderten Pressemitteilung informieren. Ebenfalls planmäßig verlaufen derzeit die Arbeiten an der Wasserversorgung in Pfaffenhofen mit verstärktem Personaleinsatz.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern sowie Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) – Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Christiansen
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Julia Kässer
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo