Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    26.11.2020
    Förderung aus dem Kommunalen Sanierungsfonds Brücken / Land unterstützt Brückenneubau der Gemeinde Hüttlingen mit 573.300 Euro (Landkreis Ostalbkreis)
    Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Mit dieser Förderung zu dem Neubau der Kocherbrücke leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und sichere Mobilität im Ostalbkreis“

    Das Land unterstützt die Gemeinde Hüttlingen bei dem Ersatzneubau der Kocherbrücke am Ölweg mit einer Förderung von insgesamt 573.300 Euro aus dem Kommunalen Sanierungsfonds.

    „Ich freue mich, die Gemeinde Hüttlingen mit dieser Förderung zu dem Neubau der Kocherbrücke unterstützen zu können. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige und sichere Mobilität im Ostalbkreis“, sagte der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer.

    Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr 2021 starten und im Herbst 2021 abgeschlossen sein. Das Bauwerk wird über die Ausführungsdauer voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt innerorts. Fußgängerinnen und Fußgänger werden über eine Behelfsbrücke geführt.

    Die Straße am Ölweg über den Kocher stellt eine wichtige Querachse innerhalb der Gemeinde Hüttlingen dar. Der notwendige Neubau der Brücke kostet insgesamt rund 1,2 Millionen Euro.

    Das Land stellt seit dem Jahr 2018 einmalige Mittel für die Sanierung von kommunalen Brücken zur Verfügung. Die Maßnahme der Gemeinde Hüttlingen wurde 2019 ins Programm aufgenommen.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Stefanie Paprotka
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Josephine Palatzky

Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Lisa Schlager
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Marius Romann
Pressereferent
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Bild zeigt Facebook-Logo