Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Stuttgart »Pressemitteilung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Stuttgart
  • Abteilung 4
    01.09.2016
    Sanierung des Kreuzungsbereiches Längental- / Werkstraße im Zuge der L 1221 Ortsdurchfahrt Geislingen an der Steige

    ​Im Zuge der inzwischen abgeschlossenen Sanierung der L 1221 in Bereich der Ortsdurchfahrt Geislingen (Rheinlandstraße ab Einmündung Gabelsberger Straße, Eybacher Straße, Längentalstraße bis Höhe Schützenstraße / Heidenheimer Straße) ist abschließend noch die Sanierung des Kreuzungsbereiches Längental- / Werkstraße vorgesehen. Der betroffene Bereich wird ab Freitag, den 09. September 2016, bis einschließlich Samstag, den 10. September 2016, instandgesetzt. Die Werkstraße wird hierfür während des Wochenendes gesperrt. Der Verkehr im Zuge der L 1221 Ortsdurchfahrt Geislingen an der Steige wird halbseitig mittels Lichtsignalanlage am Baustellenbereich vorbeigeführt.

    Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

    Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

​​Pressestelle

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Telefon 0711 904-10002
Telefax 0711 7846940


Katja Lumpp
Pressesprecherin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Saskia Becker
Pressereferentin
EMail pressestelle@rps.bwl.de

Melin Güler
Assistenz der Pressestelle
EMail pressestelle@rps.bwl.de