Landarztquote

Was ist die Landarztquote?

Im Rahmen der 2021 eingeführten Landarztquote werden jedes Jahr 75 Studienplätze der Humanmedizin an Bewerberinnen und Bewerber vergeben, die sich verpflichten, nach Abschluss des Studiums und der fachärztlichen Weiterbildung zehn Jahre als Allgemeinmedizinerinnen und -mediziner in einem hausärztlich unterversorgten Gebiet tätig zu sein.   

Hier geht es zurück zur Einstiegsseite der Landarztquote.