RSS-Feed

RSS-Feed

Teil des Bauabschnitts 1 in Niedernhall nach der Fertigstellung der Hochwasserschutzmaßnahmen in Niedernhall

Hochwasserschutz in Niedernhall/Kocher (Hohenlohekreis): Feierliche Einweihung der Hochwasserschutzmaßnahme | Schutz vor hundertjährlichem Hochwasser

Hochwasserschutzmaßnahme Niedernhall für 6,3 Millionen Euro fertigstellt – Land finanziert 4,4 Millionen Euro

Übergabe Förderbescheid HRB Schachen am 4. Oktober 2021 (v.l.n.r. Regierungspräsident Wolfgang Reimer, Oberbürgermeister Michael Scharmann)

Land fördert Hochwasserrückhaltebecken Schachen in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) mit 4 Millionen Euro

Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Wir müssen uns vermehrt auf extreme Wetterereignisse vorbereiten – hierfür sind neue Schutzanlagen ebenso wichtig wie die bauliche Anpassung bestehender Anlagen“

Hochwasserrückhaltebecken Leineck bei Alfdorf

Hochwasserrückhaltebecken Leineck bei Alfdorf

Land fördert Sicherheitsanpassung am Hochwasserrückhaltebecken Leineck mit rund 800.000 Euro (Rems-Murr-Kreis)

Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Ich freue mich, mit der finanziellen Zuwendung dazu beizutragen, den aktuell umso wichtigeren Hochwasserschutz im Leimtal zu modernisieren und fit für die Zukunft zu machen“

Bild zeigt einen Fluß mit einem Schild auf dem "Hochwasser" steht

Bild zeigt einen Fluß mit einem Schild auf dem "Hochwasser" steht

Land fördert gewässerökologische Entwicklung und Verbesserung des Hochwasserschutzes am Kocher in Aalen (Ostalbkreis) mit rund 2,2 Millionen Euro

Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Die Maßnahme verbindet die Wiederherstellung der gewässerökologischen Durchgängigkeit des Kochers im Bereich des Union-Geländes mit einer wichtigen Verbesserung des Hochwasserschutzes für die Aalener Innenstadt“

- Pressemitteilung
Zeitungsstapel
Zeitungsstapel

Land fördert Hochwasserrückhaltebecken Maurener Tal in Ehningen (Kreis Böblingen) mit rund 3,6 Millionen Euro

Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor Hochwasser ist ohne zentrale Hochwasserrückhaltebecken wie dem im…

Hochwasserschutz Wendlingen am Neckar zwischen Autobahn und Wertstraße (Landkreis Esslingen) | K 1219 vor Weihnachten wieder in beiden Fahrtrichtungen befahrbar

Die neue Hochwasserschutzmauer entlang des Gewerbegebiets Wert im Bereich zwischen der Autobahnbrücke und der Wertstraße ist fertiggestellt. Am Dienst…

Zeitungsstapel

Land fördert Hochwasserschutz im Weissacher Tal (Landkreis Rems-Murr)

Regierungspräsident Wolfgang Reimer: „Ich freue mich, den Zweckverband mit einer Förderung von rund 1,8 Millionen Euro beim Hochwasserschutz unterstützen zu können“

- Pressemitteilung

Hochwasserschutz Wendlingen am Neckar zwischen Autobahn und Wertstraße nimmt Gestalt an (Landkreis Esslingen)

Aufhebung der halbseitigen Sperrung der K 1219 verzögert sich / an Weihnachten wieder in beiden Fahrtrichtungen befahrbar

Land fördert Hochwasserschutz in Bad Überkingen mit rund einer Million Euro

Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat in diesen Tagen den Förderbescheid für den dritten Bauabschnitt der Hochwasserschutzmaßnahmen an der Fils in…

- Pressemitteilung

Hochwasserschutz am Kocherufer in Niedernhall (Hohenlohekreis) / Arbeiten starten am kommenden Montag, 5. Oktober 2020

​Zur Verbesserung des Hochwasserschutzes erneuert der Landesbetrieb Gewässer im Regierungspräsidium Stuttgart in Zusammenarbeit mit der Stadt…

- Pressemitteilung

Hochwasserschutz am Kocherufer in Künzelsau (Hohenlohekreis)

​Der Landesbetrieb Gewässer beim Regierungspräsidium Stuttgart hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Künzelsau eine Überplanung des bestehenden…

- Pressemitteilung

K 1219: Hochwasserschutz Wendlingen am Neckar (Landkreis Esslingen)

​Anfang Mai 2020 wurde mit der Ertüchtigung der Hochwasserschutzeinrichtungen in der Stadt Wendlingen am Neckar entlang des Neckars begonnen. Das…

- Pressemitteilung

Hochwasserschutz Wendlingen/Neckar (Landkreis Esslingen): Ertüchtigung der Hochwasserschutzeinrichtungen wurde begonnen / Baustellenführung für Bürgerinnen und Bürger

​Seit Montag, 4. Mai 2020, werden die Hochwasserschutzeinrichtungen in der Stadt Wendlingen/Neckar entlang des Neckars ertüchtigt. Das…

- Pressemitteilung

Hochwasserschutzeinrichtungen in Wendlingen am Neckar werden ertüchtigt

​Seit Montag, 4. Mai 2020, werden die Hochwasserschutzeinrichtungen in der Stadt Wendlingen entlang des Neckars ertüchtigt. Das…

- Pressemitteilung

Land fördert die Entschlammung des Hochwasserrückhaltebeckens Sulzbach mit rund 740.000 Euro (Landkreis Böblingen)

​„Auch wenn wir den Förderbescheid aufgrund der aktuellen Situation nicht persönlich übergeben können, freue ich mich dennoch den Wasserverband Aich…

- Pressemitteilung

Gemeinsame Pressemitteilung: Regierungspräsidium Stuttgart und Stadt Wendlingen am Neckar beginnen am Montag, 4. Mai, mit der Ertüchtigung der Hochwasserschutzeinrichtungen in Wendlingen/Neckar (Landkreis Esslingen)

Nach Verkehrsfreigabe der L 1250, die am Donnerstag, 30. April 2020, erfolgt, werden das Regierungspräsidium Stuttgart und die Stadt Wendlingen am…

- Pressemitteilung

Regierungspräsidium Stuttgart startet mit vorgezogener Öffentlichkeitsbeteiligung zum 3. Bewirtschaftungsplan der Wasserrahmenrichtlinie

Im Rahmen der Aktualisierung der Bewirtschaftungspläne für den dritten Bewirtschaftungszyklus (2021 - 2027) sieht die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)…

- Pressemitteilung

Abteilung Umwelt des Regierungspräsidiums Stuttgart und die Stadt Nürtingen informieren:

Als Folgen des Klimawandels sind in Zukunft mit Niedrigwasserperioden sowie starken Regenfällen zu rechnen. Diese können zu lokalen Überflutungen,…

Spatenstich für Hochwasserrückhaltebecken des Zweckverbands Hochwasserschutz Leintal in Schwaigern (Landkreis Heilbronn)

​Gestern erfolgte der symbolische Spatenstich für ein neues Hochwasserrückhaltebecken in Schwaigern-Massenbach durch Regierungspräsident Wolfgang…