Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 1 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Steuerung, Verwaltung und Bevölkerungsschutz
  • Abteilung 01
    18.06.2020
    18.06.2020 | EA TÜBINGEN: WELTFLÜCHTLIGNSTAG - SIE machen den Unterschied!
     Symbolbild Ehrenamtsakquise; © Perry Grone on Unsplash

    ​Am 20. Juni 2020 ist „Weltflüchtlingstag“ der Vereinten Nationen und zugleich „Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung“.
    Der Tag steht ganz im Zeichen all derjenigen, die vor Krieg, Verfolgung, Terror oder Naturkatastrophen ihre Heimat aufgeben mussten und soll auf die Schicksale dieser Menschen aufmerksam machen.

    Sie möchten Menschen in diesen schwierigen Lebenslagen helfen?
    Sie haben ein paar freie Stunden im Monat und würden diese gerne sinnvoll nutzen?

    Die Erstaufnahmeeinrichtung (EA) Tübingen sucht kreative und hilfsbereite ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
    In der EA Tübingen wohnen allein reisende Frauen mit und ohne Kinder.
    Durch das Diakonische Werk Tübingen koordiniert, werden Helferinnen und Helfer in vielen Bereichen gesucht:

    • Begleitung zu Behörden oder Ärzten
    • Orientierung in der Stadt Tübingen
    • Erwerb deutscher Sprachkenntnisse
    • Spielplatzbesuche
    • Zeit mit Müttern und Kinder verbringen
    • Babysitting/Entlastung der Mütter
    • Basteln, malen, musizieren
    • Begleitung zu Angeboten in der Stadt, z.B. Stadtbücherei, Asylzentrum etc.
    • Spiel-, Spaß- oder Sportprojekte in der EA Tübingen


    Sie haben Zeit und Lust die Ehrenamtlichen in der EA Tübingen zu unterstützen?
    Sie haben noch Fragen oder brauchen noch mehr Informationen?

    Dann können Sie sich an Anne Judersleben (Ehrenamtskoordinatorin) telefonisch unter 07071 9655 147 oder mobil unter 01573 163 5609 sowie per Mail an judersleben.diakonie@evk.tuebingen.org wenden.

    Foto: Symbolbild Ehrenamtsakquise; © Perry Grone on Unsplash