Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 10 »Referat 102
Referat 102 (Grundsatzaufgaben, Markt- und Verwendungsüberwachung, Öffentlichkeitsarbeit) des Regierungspräsidium Tübingen
Lasermessgerät für Geschwindigkeitskontrolle. copyright: Benjamin Nolte - fotolia

Referat 102 - Grundsatzaufgaben, Markt- und Verwendungsüberwachung, Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Aufgaben:

Das Referat 102 ist für das richtige Messen der im geschäftlichen Verkehr, Umweltschutz und Verkehrswesen verwendeten Messgeräte zuständig.

Beratung der Wirtschaftsakteure

Im Rahmen dieser Aufgabe berät das Referat die Eichämter, Industrie und Bürger bezüglich der Eichung und Überwachung dieser Messgeräte, gibt die Prüfstandards, Messverfahren und Prüfmittel vor und schult die Mitarbeiter.

Gewährleistung des richtigen Maßes

Um die Richtigkeit eines geeichten, geprüften oder kalibrierten Messgerätes zu gewährleisten, müssen die dafür verwendeten Prüfmittel (Normale) richtig sein. Das Referat 102 sorgt dafür, dass die Prüfmittel im gesetzlich geregelten Bereich an die nationalen Normale bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) angeschlossen bzw. auf diese zurückgeführt sind. Das heißt, die Genauigkeit unserer Prüfmittel wird in regelmäßigen Abständen mit einem höherwertigen Normal überprüft.

Öffentlichkeitsarbeit

In Zusammenarbeit mit der zentralen Pressestelle des Regierungspräsidiums, ist das Referat 102 für die Koordinierung der Maßnahmen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der Abteilung 10 verantwortlich. Beispielsweise werden Ausstellungen und Messen organisiert sowie Pressemitteilungen erstellt und veröffentlicht. Die Aktualisierung und Pflege der Internetpräsenz runden die Aufgabe ab.

Markt- und Verwendungsüberwachung von Messgeräten

Im Rahmen der Marktüberwachung von Messgeräten, die in den Verkehr gebracht werden und der Verwendungsüberwachung von vorhandenen Messgeräten wird die Einhaltung der für diese Messgeräte geltenden europäischen und innerstaatlichen Anforderungen sichergestellt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ebbw.org