Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 10 »Referat 104
Referat 104 (Überwachung im Fertigpackungs- und Medizinbereich, EDV, Controlling) des Regierungspräsidium Tübingen
Fieberthermometer durch Lupe betrachtet, copyright: Alexander Kharchenko, doomu - Fotolia

Referat 104 - Überwachungen im Fertigpackungs- und Medizinbereich, EDV, Controlling

Unsere Aufgaben:

Das Referat 104 ist im Rahmen des Medizinproduktegesetzes zuständig für Hersteller und Importeure, die Medizinprodukte mit Messfunktion in Verkehr bringen und für die Überwachung dieser Messgeräte in Arztpraxen, Kliniken und bei sonstigen Betrieben. Des Weiteren werden gemäß der Medizinprodukte-Betreiberverordnung medizinische Laboratorien und messtechnische Kontrolldienste für Medizinprodukte mit Messfunktion überwacht.

Für den Schutz der Verbraucher

Bei Fertigpackungen, die der Verbraucher nicht selbst nachkontrollieren kann, entwickelt das Referat als Aufgabe des Verbraucherschutzes Verfahren für deren Überwachung und betreut die Eichämter bei der Durchführung der Kontrollen.

IUK-Unterstützungsdienste

Im Bereich der IuK ist das Referat zuständig für die technische Betreuung der Datenverarbeitung und die Administration der Datenbanken sowie für die Programmierung der fachspezifischen Software des Mess- und Eichwesens.

Außerdem betreut es das Eichverwaltungsprogramm EVP, über das alle produktiven Tätigkeiten erfasst, abgerechnet und statistisch ausgewertet werden.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ebbw.org