Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 11 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Marktüberwachung
  • 01.04.2019
    01.04.2019 | MARKTÜBERWACHUNG: Behördenvertreter aus ganz Deutschland und angrenzenden Mitgliedstaaten diskutieren aktuelle Themen der Produktsicherheit
     Abteilung 11 beim 9. Praxisworkshop Marktüberwachung bei der BAuA in Dortmund; Quelle: RP Tübingen

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung 11 nahmen am 25. und 26. März im Rahmen des jährlichen Praxisworkshops Marktüberwachung bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund die Gelegenheit wahr, mit Kolleginnen und Kollegen anderer Behörden praxisrelevante Fragen zur Marktüberwachung im Bereich Produktsicherheit zu diskutieren und sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Bei der inzwischen bereits zum neunten Mal stattfindenden Tagung kamen dieses Jahr rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Marktüberwachungsbehörden aus allen 16 Ländern, von Bundesbehörden sowie von Behörden aus Österreich, der Schweiz und Dänemark zusammen. Themenschwerpunkte waren unter anderem die Überwachung des Onlinehandels, die Zusammenarbeit der Marktüberwachungsbehörden in Europa und aktuelle Änderungen im europäischen Recht.

    Foto: Abteilung 11 beim 9. Praxisworkshop Marktüberwachung bei der BAuA in Dortmund; Quelle: RP Tübingen​