Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 11 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Marktüberwachung
  • 20.12.2018
    20.12.2018 | MARKTÜBERWACHUNG: Beim Silvesterfeuerwerk auf Nummer sicher gehen!
     Symbolbild; Foto: RPT, Jan Widmann

    Die Marktüberwachung des Regierungspräsidiums Tübingen rät dringend dazu, beim Kauf von Silvesterfeuerwerk darauf zu achten, dass nur sichere und für Vergnügungszwecke zugelassene Produkte der Kategorie F1 oder F2 erworben werden.

    Als Verbraucherinnen und Verbraucher sollte man daher darauf achten, dass:​

    • es sich um Produkte der Kategorie F1 oder F2 handelt,
    • die Warnhinweise und Anleitung in deutscher Sprache aufgebracht sind,
    • die Produkte entsprechend den Hinweisen der Anleitung benutzt werden.

     

    Die Angabe der Kategorie ist in der Registriernummer enthalten, welche jeder zugelassene pyrotechnische Gegenstand bzw. seine Verpackung tragen muss. Diese lässt sich leicht an der typischen Systematik erkennen: auf die vierstellige Nummer der beteiligten Prüforganisation folgt die Angabe der Kategorie und danach eine fortlaufende Nummer: z.B. 0589-F2-0815.

    Weitere Tipps zum Thema sicheres Silvester unter: https://www.bam.de/Navigation/DE/Aktuelles/Silvester/10-Tipps/10-tipps.html

    Informationen der Martüberwachung Baden-Württemberg:

    Vorsicht bei Pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie P1 Als Feuerwerkskörper​

    Symbolbild; Foto: RPT, Jan Widmann​