Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2
    23.11.2017
    23.11.2017 | ÄRZTLICHE ANGELEGENHEITEN: Intensiver Fachaustausch zwischen den Behörden sichert Qualität im Gesundheitsbereich

    ​Zweimal im Jahr finden die Dienstbesprechungen des Referats 25 - Sachgebiet 2 "Ärztliche Angelegenheiten" - mit den Amtsleiterinnen und Amtsleitern der unteren Gesundheitsbehörden des Regierungsbezirks Tübingen statt. Gerade dieser intensive Austausch mit den Gesundheitsbehörden gibt dem Regierungspräsidium als Fachaufsichtsbehörde die Möglichkeit, für viele Fragestellungen und Aufgaben einheitliche Lösungen und Vorgehensweisen zu erarbeiten, um diese dann auch in Abstimmung mit dem Sozialministerium und dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz umzusetzen. Im Fokus des aktuellen Fachaustausches standen die Umsetzung des Landes-Ausführungsgesetzes zum Prostituiertenschutzgesetz des Bundes mit Klärung der Zuständigkeiten auf der Ebene der Gesundheitsämter, wichtige Themen aus dem Bereich des Infektionsschutzes als Kernaufgabe des öffentlichen Gesundheitsdienstes sowie Klärung von Fragestellungen, die sich im Umgang mit psychisch kranken Personen im öffentlichen Raum ergeben (PsychKHG).