Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 2 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Wirtschaft, Raumordung, Bau- Denkmal- und Gesundheitswesen
  • Abteilung 2 - Beteiligungsportal
    26.11.2018
    26.11.2018 | ÖFFENTLICHKEITSBETEILIGUNG: Planfeststellungverfahren zum Neubau der Ortsumgehung Rißtissen (L 259)

    ​Auf Antrag der Straßenbauverwaltung des Landes Baden-Württemberg führt das Regierungspräsidium Tübingen zum Neubau der Ortsumfahrung Rißtissen ein Planfeststellungsverfahren durch. Bis einschließlich Donnerstag, 27. Dezember 2018, liegen die Planunterlagen bei der Stadt Ehingen (Donau) und im Regierungspräsidium Tübingen, Konrad-Adenauer-Straße 20, 72072 Tübingen, Zimmer N 239 zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht aus. Darüber hinaus stehen die Unterlagen auch online zur Verfügung.

    Bis einen Monat nach Ende der Auslegungsfrist können bei der Stadt oder beim Regierungspräsidium Tübingen Einwendungen gegen das Vorhaben erhoben werden.

    Pressemitteilung vom 22.11.2018