Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
B 28, dreistreifiger Ausbau zwischen L 361 (Seebronn) und L 372 (Rottenburg a. N.)

Daten und Kosten

Gesamtlänge:

ca. 5,0 km

Gesamtkosten:

ca. 20 Mio. Euro

Verkehrsbelastung:

  • DTV 2015: 19.150 Kfz/24 h
  • DTV SV 2015: 999 Kfz/24 h (5,2 Prozent)

Anschlussstelle:

  • L 361 Seebronn
  • K 6938 Wendelsheim / Ammerbuch-Reusten
  • L 372 Wurmlingen / Tübingen-Unterjesingen (Sülchenknoten)