Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 4 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    26.08.2019
    26.08.2019 | STELLENANGEBOT: Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen o. vergleichbarer Studiengang (z. B. Geographie, Infrastrukturmanagement, Wirtschaftsingenieur, Vermessungswesen) (w/m/d)

    ​Beim Regierungspräsidium Tübingen ist in der Abteilung 4, Straßenwesen und Verkehr im Referat 42 – Steuerung und Baufinanzen, Vertrags- und Verdingungswesen –  eine Stelle mit einem/einer
     
    Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Studiengang (z. B. Geographie, Infrastrukturmanagement, Wirtschaftsingenieur, Vermessungswesen) (w/m/d)
     
    unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Der Dienstort ist in Tübingen.
     
    Die Aufgabe liegt in der Förderung der kommunalen Verkehrsinfrastruktur aus Straßen, Radwegen und ÖPNV mit der Fortschreibung von Förderprogrammen sowie der Bearbeitung von Förderanträgen. Die Mitarbeit an Mobilitätspakten und Konzepten zur integrierten Verkehrsplanung sind weitere Bausteine im Aufgabenportfolio. Das Regierungspräsidium unterstützt dadurch Regionalverbände, Landkreise, Städte und Gemeinden bei ihrem Bestreben einer in die Zukunft gerichteten Mobilität.

    Wir suchen engagierte, teamfähige Mitarbeiter/innen. Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, zeitgerechtes und zweckmäßiges Arbeiten sowie eine sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sollten Sie mitbringen.
     
    Bewerbungsfrist: 06.10.2019