Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 4 »Aktuelle Meldung
RP Tübingen, Straßenwesen und Verkehr
  • Abteilung 4
    02.10.2017
    02.10.2017 | STRASSENBAU: 4. Treffen des Dialogforums zum Neu-/Ausbau der B31 zwischen Meersburg und Immenstaad
    Wann ist eine Trasse eine gute Trasse? Dialogforum diskutiert über Kriterien

    ​Am 26.09.2017 traf sich das Dialogforum zur B 31 bereits zum vierten Mal. Das Dialogforum ist Teil des Kommunikationskonzepts des Regierungspräsidiums Tübingen zum Bau der B31 zwischen Meersburg und Immenstaad. Hier kommen Vertreterinnen und Vertreter der Initiativen, Verbände und Vereine sowie zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger zusammen, um sich über den aktuellen Planungsstand zu informieren und über Kriterien einer guten Trasse zu diskutieren.


    Die Mitglieder des Dialogforums wurden in der vorangegangenen Sitzung aufgerufen, Trassen- bzw. Variantenvorschläge einzureichen, die aus Ihrer Sicht die Kriterien einer guten B 31-Trasse verkörpern. 20 Vorschläge der Mitglieder des Dialogforums sind beim Regierungspräsidium eingegangen. Über den Verlauf der zukünftigen B 31 haben die Mitglieder des Dialogforums unterschiedliche Vorstellungen. Einig sind sich aber alle: die neue B 31 zwischen Meersburg und Immenstaad soll möglichst wenig Fläche verbrauchen, möglichst viele Anwohner von Lärm und Schadstoffen entlasten und frei von Stau bleiben. Und natürlich wünschen sich die Teilnehmer eine baldige Umsetzung.


    Anfang 2018 kommt das Dialogforum erneut zusammen. Dann werden die ersten Ergebnisse der Umweltuntersuchungen vorgestellt.


    Mehr Informationen sowohl zum Dialogforum als auch zur Maßnahme finden Sie auf der Website zum Projekt.