Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Referat 53.2 »Neckar-Natur-Weg »Spreitlagen / Faschinen
Lehrpfad, Neckar, Naturerlebnis, Starzach, Börstingen

Spreitlagen / Faschinen

Ziel: Anstoß für einen natürlichen Bewuchs

Spreitlagen sind der Anstoß für natürliche Vegetation und damit auch eine Uferbefestigung. Sie werden aus Gehölzen gefertigt, die eigenständig austreiben (hauptsächlich Weiden). Es reicht, die Weidenruten auf den Boden zu legen. Diese bilden dann Wurzeln und treiben aus. Die Faschinen bieten wertvolle Lebensräume für Kleinstlebewesen. Auf den folgenden Bildern erkennt man die Schäden an den Spreitlagen durch das Weihnachtshochwasser. Sie mussten wiederhergestellt werden. Sollte die Mulde zusedimentieren, ist sie durch Schilfbewuchs dennoch ein wertvolles Habitat.


Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild