Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Umwelt
  • Abteilung 5
    10.01.2019
    Biosphärengebiet Schwäbische Alb auf der CMT
    Neun Tage präsentiert sich das Großschutzgebiet auf der weltweit größten Tourismusmesse in Stuttgart
     „Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hat Geburtstag! Feiern Sie mit uns 10 Jahre UNESCO-Anerkennung!“ Quelle: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

    Vom 12. bis 20. Januar 2019 findet in Stuttgart zum mittlerweile 51. Mal die weltweit größte Publikumsmesse für Touristik und Freizeit statt. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb präsentiert sich dort an zwei Ständen in Halle 6. Das neue Jahr steht ganz im Zeichen der 10-jährigen Anerkennung des Großschutzgebietes durch die UNESCO. Dieses Jubiläum soll im Rahmen von 10 besonderen Veranstaltungen gemeinsam mit Bewohnern und Besuchern des Biosphärengebiets gefeiert werden. Auf der Messe gibt’s die konkreten Termine, Veranstaltungsorte und viele weitere Informationen.

    Unter dem Motto „Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hat Geburtstag! Feiern Sie mit uns 10 Jahre UNESCO-Anerkennung!“ werden im Jubiläumsjahr 2019 an verschiedenen Orten innerhalb der Gebietskulisse zwischen Reutlingen und Schelklingen, Weilheim an der Teck und Zwiefalten zehn ausgewählte Veranstaltungen gefeiert! Pünktlich zur Messe Caravan, Motor, Touristik – kurz CMT – in Stuttgart vom 12. bis 20. Januar wurde von der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets eine Webseite mit Informationen zu allen Veranstaltungen, Terminen und Orten ebenso fertiggestellt wie eine gestaltete Postkarte und Plakate zur Bekanntmachung der Veranstaltungsreihe.

    „Die 10-jährige UNESCO-Anerkennung ist für unser Biosphärengebiet etwas ganz Besonderes und wir richten daher den Fokus in diesem Jahr sehr stark auf die damit verknüpfte Veranstaltungsreihe“, berichtet Achim Nagel, Leiter der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb. „Wir freuen uns sehr, die Besucherinnen und Besuchern auf der CMT über unser Jubiläum zu informieren und zu den Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt geplant sind, einzuladen!“, fügt er hinzu.

    In Halle 6 können sich Interessierte gleich an zwei Ständen zum Biosphärengebiet informieren. Am Stand 6 C 80 unter dem Dach des Schwäbische Alb Tourismusverbandes finden sich aktuelle Projekte und Angebote aus dem Biosphärengebiet. Auch erhalten Gäste über ausgelegte Flyer oder im persönlichen Gespräch zahlreiche Ausflugs- und Freizeittipps rund um die Themen Wandern, Radfahren, Naturbeobachtung und Kulinarik.

    Am Stand 6 A 39 ebenfalls in Halle 6 stellen sich die baden-württembergischen Großschutzgebiete gemeinsam den Besucherinnen und Besuchern vor. Neben den beiden Biosphärengebieten Schwäbische Alb und Schwarzwald werden hier auch die sieben baden-württembergischen Naturparke und der Nationalpark Schwarzwald vertreten sein.

    Die Webseite zum Jubiläumsjahr ist unter www.biosphaerengebiet-alb.de aufrufbar. Die kostenfeien Postkarten liegen im Anschluss an die Urlaubsmesse auch im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen sowie in allen Städten und Gemeinden im Biosphärengebiet und bei über 100 zertifizierten Partnern aus.

    Bildunterschrift:
    „Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb hat Geburtstag! Feiern Sie mit uns 10 Jahre UNESCO-Anerkennung!“ Quelle: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

    Hinweis für die Redaktionen:
    Für Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen Ihnen Herr Roland Heidelberg von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Telefon 07381/932938-14, oder Herr Dirk Abel, Pressesprecher, Regierungspräsidium Tübingen, Telefon 07071/757-3005, gerne zur Verfügung.