Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Umwelt
  • Abteilung 5
    19.05.2015
    Vorstellung des Projekts „Tiere der Nacht“
    Dienstag, 26.05.2015, 14.00 Uhr, Weingut und Destillate Dolde, Beurener Str. 16, 72636 Frickenhausen-Linsenhofen

    ​Einladung der Presse

    An die
    Damen und Herren
    der Presse

    Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    im Biosphärengebiet Schwäbische Alb werden durch das Projekt „Tiere der Nacht“ über 600 neue Unterkünfte für Fledermäuse und nachtaktive Vögel geschaffen. 24 Biosphärengebiets-Partner beteiligen sich an dem Projekt und schaffen Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten oder sorgen für eine Verbesserung des Nahrungsangebotes. Finanziert wird das Naturschutzprojekt der Partner-Initiative über die Allianz Umweltstiftung.
     
    Zur Aufstellung einiger exemplarischer Nistkästen
     
     
    am Dienstag, 26.05.2015, 14.00 Uhr
    beim Biosphärengebiets-Partner „Weingut und Destillate Dolde“
    Beurener Str. 16, 72636 Frickenhausen-Linsenhofen
     
     
    laden wir Sie herzlich ein.

    Folgender Ablauf ist vorgesehen:
     
    14.00 Uhr:  Treffen beim Biosphärengebiets-Partner „Weingut und Destillate Dolde“, Beurener Str. 16, 72636 Frickenhausen-Linsenhofen und
                      gemeinsame Fahrt zur Streuobstwiese
    14.15 Uhr:  Begrüßung und Kurzvorstellung des Projekts „Tiere der Nacht“ durch Petra Bernert, Leiterin der Geschäftsstelle Biosphärengebiet
                      Schwäbische Alb
    14.30 Uhr:  Informationen zu den Bedürfnissen der Tiere der Nacht
    14.45 Uhr:  Aufhängen der Kästen
    15.10 Uhr:  Vorstellung einer Blühmischung
    15.15 Uhr:  Vorstellung der „Schwarzen Birne“ durch Herrn Helmut Dolde mit anschließender Verkostung
    15.45 Uhr:  gemeinsame Abfahrt
     
    Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
     
    Eine verbindliche Anmeldung von Ihnen bis spätestens Dienstag, 26.05.2015, 8.00 Uhr, erleichtert uns die weitere Organisation. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an Frau Lucia Klein (Tel.: 07381/932938-29, Email: lucia.klein@rpt.bwl.de).
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Carsten Dehner