Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 5 »Pressemitteilung
RP Tübingen, Umwelt
  • Abteilung 5
    04.07.2017
    Regierungspräsident Klaus Tappeser überreicht 27 frisch gebackenen Biosphären-Botschaftern ihre Ernennungsurkunde
    Einladung der Presse am Freitag, 7. Juli 2017, 17:00 Uhr beim Biosphärengebiets-Partner Fa. Flomax in St. Johann-Gächingen

    ​Sehr geehrte Damen und Herren der Medien,

    seit Januar 2017 haben rund zwei Dutzend Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer die von der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb angebotene Fortbildung zum Biosphären-Botschafter besucht. Die rund 30 Stunden umfassende Fortbildung endete im Mai mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung.
     
    Mit der Urkundenübergabe werden die 27 neuen Gästeführerinnen und -führern die rund 35 bereits aktiven Botschafter im Biosphärengebiet unterstützen.
     
    Hiermit laden wir Sie
     
     
    zur feierlichen Urkundenübergabe an die neuen Biosphären-Botschafter
    am Freitag, 07.07.2017, 17:00 Uhr,
    beim Biosphärengebiets-Partner Firma Flomax,
    Braikeweg 6, 72813 St. Johann-Gächingen,
     
     
    herzlich ein.

    Folgende Programmpunkte sind vorgesehen:
     
    17:00 Uhr
    Begrüßung durch Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser und Frau Petra Bernert, Leiterin der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

    17:10 Uhr
    Führung durch das Unternehmen Flomax und Vorstellung der Albmerino-Kollektion

    18:10 Uhr
    Weiterfahrt zum Wanderparkplatz „Schwende“ bei Münsingen-Rietheim
    (bei schlechtem Wetter Weiterfahrt ins Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Münsingen-Auingen)

    18:30 Uhr
    Grußwort Herr Regierungspräsident Klaus Tappeser und Urkundenübergabe

    19:00 Uhr
    Ende

    Über Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    gez.
    Simon Kistner