Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Abteilung 8 »Aufgaben Abteilung 8
RP Tübingen, Forstdirektion
Familie beim Waldspaziergang, copyright: ForstBW

Abteilung 8 - Das sind unsere Aufgaben

Baden-Württemberg zählt zu den waldreichsten Bundesländern. 39 Prozent der Landesfläche sind bewaldet. Dieser Wald ist gleichzeitig ein vielfältiger, naturnaher Lebensraum für unzählige Tierund Pflanzenarten, eine unersetzliche Erholungsoase und der Produktionsort des nachwachsenden Rohstoffes und Energieträgers Holz. Wald und Holz sind somit unsere Themen.

Hauptaufgabe ist der Schutz des Waldes, die Waldpflege und die Nutzung des Holzes. Wir kümmern uns als höhere Forstbehörde um alle Fragen des Waldes und der Forstwirtschaft. Den Staatswald bewirtschaften wir als Landesbetrieb zusammen mit den unteren Forstbehörden. Den kommunalen und privaten Waldbesitzern stehen wir beratend zur Seite oder wir übernehmen die Bewirtschaftung in deren Auftrag.

Die Bewahrung der Lebensgrundlage Wald für uns Menschen und die dauerhafte Sicherung von Ressourcen für kommende Generationen ist uns ein verantwortungsvoller Auftrag. In dieser Arbeit für und mit dem Wald stehen wir in einer 200-jährigen Tradition – der Nachhaltigkeit aller Leistungen des Waldes.

Die Abteilung Forstdirektion ist in hoheitlichen Fragen forstlicher Ansprechpartner für den Bereich der beiden Regierungsbezirke Tübingen und Stuttgart – mit Zuständigkeiten von Wertheim bis Wangen. Rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind direkt in Bebenhausen beschäftigt, weitere rund 50 Beschäftigte verschiedener Sondereinrichtungen an anderen Standorten. Seit 2009 sind wir im Rahmen des Landesbetriebes Forst Baden-Württemberg (ForstBW) landesweit für die Fachbereiche Forstrecht, Jagd, Nebennutzungen, Holzvermarktung und Waldarbeit (einschließlich Maschinenbetriebe) zuständig.