Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 2
    11.01.2019
    10.01.2019 | STELLENANGEBOT: Pharmazeutische/r Referent/in (m/w/d) Arzneimittel- und Apothekenwesen

    Beim Regierungspräsidium Tübingen sind im Referat 25 - Ärztliche und pharmazeutische Angelegenheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei unbefristete Stellen mit einem/einer

    Pharmazeutischen Referenten/Referentin (m/w/d)
    im Sachgebiet 3 - Arzneimittel- und Apothekenwesen -

    zu besetzen. Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in E 14 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen sowie entsprechender Bewährung ist eine spätere Verbeamtung möglich. Es stehen Stellen der Wertigkeit A 14 zur Verfügung.

    Ihre Aufgaben: Amtliche Überwachung von Arzneimitteln (u.a. erlaubnisfreie Herstellung durch Ärzte) sowie klinische Prüfung von Arzneimitteln.

    Ihr Profil: Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker/Apothekerin (m/w/d). Die Bereitschaft zur Durchführung von regelmäßigen Außendiensttätigkeiten muss vorhanden sein (PKW-Führerschein erforderlich). Die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten, ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse werden erwartet. Eine Promotion ist von Vorteil.


    Bewerbungsfrist: 10.02.2019

    Hier erhalten Sie weitere Informationen.​