Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    19.11.2020
    19.11.2020 | STELLENANGEBOT: Naturwissenschaftler/-in oder Biologin/-en (w/m/d) (Universitätsdiplom bzw. Master)

    ​Beim Regierungspräsidium Tübingen ist in der Abteilung 5 - Umwelt - im Referat 57 - Gentechnikaufsicht - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle mit einer/einem
     
    Naturwissenschaftler/-in oder Biologin/-en (w/m/d)
    (Universitätsdiplom bzw. Master)
     
    befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen. Sofern die stellenmäßigen Voraussetzungen vorliegen, wird eine darüber hinausgehende Weiterbeschäftigung angestrebt.
     
    Bei einem Masterabschluss, der an einer Fachhochschule, einer Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bildungseinrichtung erworben wurde, ist die Akkreditierung des Studiengangs zum Zeitpunkt des Abschlusses nachzuweisen.
     
    Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
     
    Aufgabenschwerpunkte sind die Durchführung von Anzeige-, Anmelde- und Geneh¬migungsverfahren nach dem Gentechnikgesetz, die Überwachung von gentechnischen Anlagen in ganz Baden-Württemberg sowie die Beratung von Antragstellern.
     
    Die Aufgaben erfordern hohe Fachkompetenz, Einsatzbereitschaft, Entscheidungsfähig¬keit, Organisationsgeschick, eine teamorientierte Arbeitsweise und die Einarbeitung in rechtliche Regelwerke. Daneben wird die Bereitschaft erwartet, selbständig Dienstreisen u.a. mit dem PKW durchzuführen.
     
    Erwünscht ist eine mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Mikrobiologie mit Schwerpunkt Virologie. Eine Promotion sowie vertiefte Kenntnisse über virale Vektor¬systeme und praktische Erfahrung mit gentechnischen Methoden werden erwartet. Eine eigenverant¬wortliche Tätigkeit in der Projektleitung komplexer gentechnischer Arbeiten ist von Vorteil.
     
    Bewerbungsfrist: 06.12.2020