Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 5
    13.04.2018
    13.04.2018 | STELLENANGEBOT: Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

    ​Beim Regierungspräsidium Tübingen ist in der Abteilung 5 – Umwelt - im Referat 53.2 – Landesbetrieb Gewässer – Gewässer I. Ordnung Hochwasserschutz Neckar - Bodensee - am Betriebshof Kiebingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle mit einem/einer

     
    Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in
     
     
    zu besetzen.
     
    Aufgaben:

    a.) als Gerätewart im Betriebshof- und Werkstattbereich
     
    • Pflege, Wartung und Reparaturen der Maschinen und Geräte (Motormäher, Motorsägen etc.),
    • Beschaffung und Bereithaltung von Ersatzteilen,
    • Unterhaltung Betriebsgebäude.

     

    b.) im Einsatztrupp am Gewässer

    • Mäh- und Gehölzpflegearbeiten,
    • Unterhaltungsarbeiten, u.a. von wasserbaulichen Anlagen, Mithilfe bei der Wartung und Erstellung von Pegelanlagen,
    • Unterhaltungsarbeiten an der landeseigenen Schlichemtalsperre mit Bereitschaft zur Wochenendarbeit,
    • Hochwassereinsätze.
     

    Anforderungen:

    • abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung vorzugsweise als Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in oder in einem Bauhandwerksberuf, als Landmaschinenmechaniker/-in, Wasserbauer/-in, Forstwirt/-in, Landwirt/-in oder vergleichbar,
    • Führerschein Klasse B erforderlich, die Klassen BE, C und CE sind erwünscht,
    • selbständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten,
    • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit,
    • für die besonderen Anforderungen bei den Arbeiten an Gewässerböschungen, im unwegsamen Gelände und im Wasser wird körperliche Belastbarkeit vorausgesetzt,
    • Bereitschaft zur Weiterbildung, z.B. Motorsägengrundkurs.

    Bewerbungsfrist: 06.05.2018