Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 4
    27.07.2018
    27.07.2018 | FLURNEUORDNUNG: Neues Wegenetz für die Gemeinde Herbertingen
     V.l.n.r.: Klaus Tappeser, Magnus Hoppe, Luz Berendt, Franz Weiß und Rolf Vögtle, Foto: RPT, Markus Fortwängler

    ​Mit dem Ziel den Verkehr auf den Bundesstraßen 32 und 311 aus und in Richtung Mengen, Bad Saulgau und Riedlingen zu beschleunigen, wurde 2012 die Ortsumfahrung Herbertingen realisiert. Der Bau brachte neben der Reduzierung des Verkehrs und die Verbesserung der Verkehrssicherheit im Ortskern auch eine Zerschneidung des Wegenetzes zur Erschließung der landwirtschaftlich genutzten Flächen.

    Durch die Flurneuordnung Herbertingen konnte nun ein über 30 km langes Wegenetz an die Gemeinde übergeben werden. Für die am Wegesrand geplanten Blühstreifen legten der Präsident des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung, Regierungspräsident Klaus Tappeser und Bürgermeister Magnus Hoppe bei der Eröffnung selbst Hand an.
     
    V.l.n.r.: Klaus Tappeser, Magnus Hoppe, Luz Berendt, Franz Weiß und Rolf Vögtle, Foto: RPT, Markus Fortwängler