Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Sie sind hier: RP Internet »Tübingen »Aktuelle Meldung
Startwebsite des Internetauftritts des Regierungspräsidiums Tübingen

Schnellstart

  • Abteilung 7
    14.09.2018
    14.09.2018 | SCHULE: Wie wird die Bildungspolitik in Deutschland, insbesondere in Baden-Württemberg, umgesetzt?
     Foto: Regierungsvizepräsident Dr. Utz Remlinger begrüsst die brasilianischen Gäste; Foto: Abteilung 7

    ​Diese Frage bewegte eine gut 40köpfige Gruppe des brasilianischen Bildungsministeriums, genauer der Agentur „Fundo Nacional de Desenvolvimento da Educação“ (FNDE). Die Gruppe absolviert augenblicklich ein Professionalisierungsprogramm in Kooperation mit der „Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship GmbH“ (SIBE).
    Einleitend stand gestern ein Besuch am Uhland-Gymnasium in Tübingen an. Im Anschluss an die Erfahrung des Schullebens live beim gemeinsamen Mittagessen in der Mensa erläuterte der Schulleiter, Dr. Petrowski, das Bildungssystem in Baden-Württemberg und stellte seine Schule vor. Die ausführliche Diskussion, unterstützt durch zwei Simultandolmetscherinnen, zeugt vom großen Interesse der Gäste, zu erfahren, wie Bildung in Deutschland bzw. Baden-Württemberg „funktioniert“. Die Fragen berührten Grundsatzaspekte wie u. a. die Entwicklung und Implementierung von Bildungskonzepten oder die Genderproblematik. Selbst ganz konkrete Fragen wie die nach dem Schülertransport wurden angesprochen.
    Die zweite Hälfte des Nachmittags war dann in den Räumen der Abteilung 7 den Themen Schulbau und Lehrereinstellung gewidmet. Wieder beeindruckten die Gäste mit ihrem Interesse und ihrer Kondition, hartnäckig nachzufragen, so dass sich ein sehr fruchtbarer Austausch entwickelte.

    Foto: Regierungsvizepräsident Dr. Utz Remlinger begrüsst die brasilianischen Gäste